Samsung hat Galaxy FE-Reihe wohl wieder eingestellt

Samsung Galaxy S21 Fe Hand

Als Samsung im Spätsommer 2020 das Galaxy S20 FE zeigte, da gab es durchaus einen kleinen Hype bei uns. Es war ein sehr gutes Smartphone, mit einem guten Preis und – das war für viele entscheidend – mit einem Snapdragon-Prozessor.

Samsung betonte direkt, dass weitere FE-Modelle geplant sind und es machte sogar ein Galaxy Note 20 FE die Runde. Doch dann kam 2021 und Samsung konnte die Euphorie der Reihe irgendwie nicht mit in die zweite FE-Generation nehmen.

Kein Samsung Galaxy S22 FE geplant

Beim Samsung Galaxy S21 FE war man sich lange sehr unsicher und dann kam es deutlich später (erst im Januar 2022). Gut möglich, dass es das auch schon wieder war, denn laut SamMobile ist derzeit noch kein Samsung Galaxy S22 FE geplant.

Dabei hätte die Reihe eine gute Zukunft haben können, denn beim ersten Modell machte Samsung alles richtig. Zeitpunkt, Preis, Ausstattung, alles war gut. Das S21 FE war dann aber eine ganze Ecke teurer und kam ganz kurz vor der S22-Reihe.

Klar, wer will ein neues Smartphone für teilweise über 800 Euro kaufen, wenn da ein S21 im Namen steht, während die S22-Reihe beworben wird. Vermutlich hat es sich daher nicht mehr so gut verkauft und Samsung hat den Schlussstrich gezogen.

Xiaomi 12 Ultra: Das sind die möglichen Spezifikationen

Xiaomi 12 Ultra Render Leak Detail

Xiaomi hat auch in diesem Jahr ein Ultra-Modell geplant (falls man es wieder so nennen wird) und das erwartet und in Deutschland vermutlich im zweiten Halbjahr. Es könnte schon im Juli in China gezeigt werden, aber das ist nicht ganz…14. Juni 2022 JETZT LESEN →


Fehler melden8 Kommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Koreh ☀️

    Hat ja mit den Lite-Modellen kurz vorm Start der neuen Modelle auch immer nach guter Idee geklungen 🙈😅

  2. chris 🪴

    Die sollen mal lieber ein kleineres e Modell wieder rausbringen.
    So wie das S10e. Das ist super von der Größe und der Leistung her. Nur der Akku ist bisschen schwach.

    1. Johannes der Säufer 🏅

      so wird es bei allen kleinen Geräten sein wesewegen diese auch floppen (bewusst oder unbewusst?)

      1. ЅΔΜ! 🪴

        Meine Vermutung ist Samsung & Co bauen absichtlich kein 5,8-6,2 Zoll kompakte Smartphone weil sonst die anderen Standard Größe ab 6,5-6,8 Zoll nicht mehr verkaufen tut. 😉

        Was ich hasse ist keiner baut ein Phaplet ab 7- 7,5 Zoll gross & unter 7mm flach. Sony mit seinem Z Ultra 6,5mm falchen Design war was einmaliges(6.4z).

      2. Koreh ☀️

        das dürfte großer quatsch sein, sonst würden die hersteller nicht wieder von 5000mAh runtergehen.
        wenn es halt kaum kleinere geräte mehr gibt, dann man auch nicht universal sagen, alle kleinen haben keine ausdauer. OLED, geringere auflösung, kleineres display.. senkt doch alles den stromverbrauch.

  3. max 🌀

    Also mein S21 FE bietet das beste Preis- Leistungsverhältnis.

    1. Koreh ☀️

      im samsunguniversum.
      wo die ihre preisvorstellungen hernehmen is mir schleierhaft.
      realme GT vs. S21 FE zb.

      1. max 🌀

        Man kauft ja auch kein Samsung Handy zum UVP

Schreibe einen Kommentar    

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Durch das Absenden eines Kommentars stimmst du der Speicherung deiner Angaben gemäß unserer Datenschutzerklärung zu.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.