Zocken soll sich lohnen: Sony kündigt PlayStation Stars an

Playstation Stars Logo

Sony hat heute ein neues Programm namens PlayStation Stars angekündigt, was kostenlos ist. Das ist ein Programm, welches eure Loyalität belohnt. Je mehr ihr zockt, desto mehr Boni gibt es für euch. Die Herausforderungen sind vielfältig.

Ihr bekommt zum Beispiel schon Punkte, wenn ihr eine einzige Trophäe im Monat freischaltet, es gibt aber auch Punkte für das Beenden einer kompletten Kampagne in einem Spiel und ihr könnt auch an Wettbewerben teilnehmen und gewinnen.

Außerdem sind auch besondere Boni geplant, zum Beispiel für den Spieler oder die Spielerin, die als erstes die Platin-Trophäe freischaltet. Und was bekommt man? Es gibt Dinge wie Guthaben im PlayStation Store, Rabatte, aber es kann auch einen exklusiven Charakter oder ein exklusives Outfit für ein bestimmtes Spiel geben.

PlayStation Stars startet später in diesem Jahr, weitere Details folgen.

PlayStation 5: Neue State of Play und viele Einheiten für Weihnachten

Sony Playstation 5 Ps5 Liegend Header

Wer weiterhin auf der Suche nach einer PlayStation 5 ist, der könnte in diesem Jahr mehr Glück haben. Die Verfügbarkeit hat sich bereits entspannt, ist aber noch nicht auf dem Level der Xbox Series X angekommen. Das könnte aber bald…13. Juli 2022 JETZT LESEN →


Fehler melden3 Kommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. max 🔅

    d.h. die Sucht wird gefördert?

    1. Wenn man ein Problem mit Sucht hat, dann sind Bonus-Programme, egal in welcher Art, nicht zu empfehlen. Wobei man sich dann direkt professionelle Hilfe suchen sollte.

  2. Felix 🏆

    Klingt 1:1 wie Microsoft Rewards, dass es schon lange für die Xbox gibt. Fand ich gut, aber auf Dauer zu wenig lohnenswert für mich. Mal sehen wie das Programm wird.

Schreibe einen Kommentar zu Felix    

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Durch das Absenden eines Kommentars stimmst du der Speicherung deiner Angaben gemäß unserer Datenschutzerklärung zu.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.