Spotify hat 155 Millionen Premium-Nutzer

Spotify Logo Header

Spotify gab im Rahmen der Geschäftszahlen bekannt, dass man wieder zahlreiche Nutzer für den Musikdienst gewinnen konnte. Waren es Ende 2020 noch 320 Millionen aktive Nutzer, so sind es Anfang 2021 bereits 345 Millionen aktive Nutzer.

Das entspricht einem jährlichen Wachstum von fast 30 Prozent und liegt u.a. auch daran, dass Spotify mit Südkorea einen ganz neuen Markt erobert hat. Doch noch viel wichtiger ist die Zahl der Premium-Nutzer, die nun bei 155 Millionen liegt.

Spotify konnte also seit den letzten Geschäftszahlen über 10 Millionen Nutzer zu einem kostenpflichtigen Abo bewegen, was einem jährlichen Wachstum von 24 Prozent entspricht. Wenn es so weiter geht, dann knackt man 2021 eventuell die Marke von 400 Millionen aktiven Nutzern – und bleibt damit weltweit die Nummer 1.

Spotify Q4 2020

WhatsApp: Offizielle Status-Meldung wirbt für Privatsphäre

Whatsapp Header Neu

Vor wenigen Wochen gab Facebook bekannt: Entweder ihr stimmt unseren neuen Datenschutzbedingungen bei WhatsApp zu, oder das war es für euch. Das Ziel ist, dass man die Daten von WhatsApp bei Facebook selbst nutzen kann. Bisher teilt WhatsApp die Daten…1. Februar 2021 JETZT LESEN →


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.