Tesla Model 3 schlägt Bestseller von BMW und Mercedes-Benz

Tesla Model 3 2021 Elektro Header

Tesla hat heute die Geschäftszahlen für das erste Quartal 2021 veröffentlicht und wir haben uns ja bereits hier damit beschäftigt. Eine Sache fand ich im Bericht für Investoren allerdings interessant: Tesla sieht sich als Premium-Marktführer.

Tesla greift BMW und Mercedes-Benz an

Das Model 3 wird nun seit etwas mehr als drei Jahren produziert und hat weltweit die Bestseller von BMW (3er Serie) und Mercedes-Benz (E-Klasse) abgelöst. Man sieht sich also mit dem Model 3 als Marktführer bei Premium-Autos weltweit.

Tesla Model 3 Verkauf Grafik

Laut Tesla zeigt das auch, dass ein Elektroauto schon jetzt das Potenzial hat, um in dieser Kategorie der Marktführer zu sein. Verbrenner haben keine große Zukunft und das Model 3 ist für Tesla nur der Anfang, denn 2021 geht es erst richtig los.

Model Y soll meistverkauftes Auto werden

Mit der Fertigstellung der Gigafactory in Europa (Deutschland) und dem globalen Start des Model Y soll ein anderes Level erreicht werden. Das Model Y hat für Tesla das Potenzial, um nicht nur in seiner Kategorie der Marktführer zu werden, man geht auch davon aus, dass es bald das weltweit meistverkaufte Auto sein wird.

About three and a half years into its production, and even without a European factory, Model 3 was the best-selling premium sedan in the world,3 outselling long-time industry leaders such as the 3 Series and EClass. This demonstrates that an electric vehicle can be a category leader and outsell its gas-powered counterparts. We believe Model Y can become not just a category leader, but also the best-selling vehicle of any kind globally.

Ich habe es immer wieder betont, auch erst vor ein paar Tagen: Es fehlt definitiv eine Antwort auf das Model 3 von den Premium-Herstellern. Eigentlich gibt es die nur von Volvo mit dem Polestar 2 und nur BMW greift hier bald mit dem i4 an.

Tesla Model Y Blau Header

Das mit dem Model Y sehe ich aber etwas kritischer, denn ich glaube auch, dass es das Model 3 ablösen wird. SUVs sind im Trend und da das Model 3 schon sehr gut ankommt, scheint es nur logisch, das ein Model 3 mit SUV-Optik das ablöst.

Allerdings hat das Model Y deutlich mehr Konkurrenz, als das Model 3. So ziemlich alle Hersteller haben sich nämlich zum Start in die Elektromobilität für einen SUV entschieden und für das Model Y wird es bald viele gute Alternativen geben.

Konkurrenz belebt das Geschäft

Doch genau diese Entwicklung ist gut und wichtig, denn sie zwingt Mercedes-Benz und Co. endlich mehr Druck zu machen. Immerhin hat Daimler mit dem EQS jetzt auch endlich ein gutes Elektro-Flaggschiff, was als Tesla-Killer bezeichnet wurde.

Die Autobranche ist oft etwas langsamer und da dauert es gerne mal Jahre, bis eine Reaktion kommt. Doch 2021 hat gezeigt: Es geht jetzt richtig los. Ich freue mich auf die kommenden Jahre und finde genau diesen Wettkampf spannend.

Porsche Taycan: Der Erfolg hält auch 2021 an

Porsche Taycan Turbo S Front Header

Der Porsche Taycan legte einen recht langsamen Start letztes Jahr hin, doch zum Ende des Jahres nahm das Elektroauto an Fahrt auf. Im Sommer sah es noch nicht so aus, als ob man das Ziel von 20.000 Einheiten knacken kann,…24. April 2021 JETZT LESEN →


Hinterlasse deine Meinung

Bitte bleibe freundlich. Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung).

Um das Kommentarsystem nutzen zu können, musst du dem Einsatz von Cookies zustimmen.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.