VW ID.2: Volkswagen spricht jetzt über 25.000 Euro

Vw Id2 Skizze

Der VW ID.3 war das Elektroauto, welches gerne für 30.000 Euro die Runde bei Volkswagen machte. Dieses Ziel konnte man auch fast erreichen, allerdings nur sehr kurz, denn vor einem Jahr wurde der VW ID.3 Pure einfach wieder gestrichen.

Bei der günstigeren Version der MEB-Plattform war gerne von unter 20.000 Euro die Rede, so wird sie seit 2019 vermarktet. Eines der ersten Modelle wird der VW ID.2 sein, der aktuell komplett überarbeitet wird und gegen 2025 kommen dürfte.

Ein VW ID.2 für ca. 25.000 Euro

Das Beitragsbild zeigt übrigens eine erste Design-Preview, das neue Konzept wird dann in den kommenden Monaten vorgestellt. Dann wird Volkswagen aber sicher nicht mehr über 20.000 Euro, sondern 25.000 Euro beim neuen VW ID.2 sprechen.

Im Gespräch mit electrified spricht Thomas Schäfer jetzt von 25.000 Euro und spendiert dem alten Betrag den Zusatz „wünschenswert“. Die aktuelle Weltlage hat bei Volkswagen dafür gesorgt, dass die kompakten Elektroautos nicht mehr zum ursprünglichen Preis geplant werden, denn die Kosten sind hier klar gestiegen.

Mal schauen, was so ein VW ID.2 dann tatsächlich zum Start kosten wird. Der VW ID.3 liegt auch bei fast 40.000 Euro. Ich könnte mir sogar vorstellen, dass selbst die 25.000 Euro eher Marketing sind. Das hängt aber auch davon ab, wie sich die Welt in den kommenden Jahren entwickelt und ob vielleicht mehr Krisen dazukommen.

Elektroautos aus China: Deutsche Seite für BYD geht online

Byd Tang

Mit Build Your Dreams erwartet uns bald eine neue Marke für Elektroautos aus China in Deutschland, im Alltag werden sie aber eher als BYD bekannt sein. Man will noch 2022 durchstarten und hat eine offizielle Webseite für August angekündigt. Diese…29. August 2022 JETZT LESEN →


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

Schreibe einen Kommentar    

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Durch das Absenden eines Kommentars stimmst du der Speicherung deiner Angaben gemäß unserer Datenschutzerklärung zu.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.