• Xiaomi Mi 9 SE dürfte schon bald nach Europa kommen

    Xiaomi Mi 9 Se

    Xiaomi plant eine globale Version des Mi 9 SE. Das normale Xiaomi Mi 9 ist seit einigen Wochen in Europa erhältlich und mittlerweile auch schon bei den Shops in Deutschland aufgetaucht – auch wenn Xiaomi nicht offiziell bei uns vertreten ist.

    Doch das Unternehmen hat im Februar auch ein Xiaomi Mi 9 SE vorgestellt und hier wird derzeit an der globalen Version gearbeitet. Sie kommt, das ist klar, doch wir wissen noch nicht wann genau. Gut möglich, dass der Launch des Mi 9 SE im April oder Mai stattfinden wird. Aber eine andere Frage ist spannender.

    Was wird Xiaomi für das Mi 9 SE verlangen? Wir haben noch keinen Preis für die europäische Version, aber das Flaggschiff (Mi 9) startet bei 449 Euro, der Preis wird also deutlich darunter liegen. Auf dem Heimatmarkt verlangt man knapp 300 Euro (umgerechnet) dafür, die UVP könnte also bei 299 Euro liegen.

    Das Xiaomi Mi 9 SE besitzt ein 5,97 Zoll großes AMOLED-Display (FHD+), den Snapdragon 712 von Qualcomm und eine Triple Kamera: 48 Megapixel (Sony IMX586), 8 Megapixel und 13 Megapixel (Weitwinkel-Sensor). Auf der Front gibt es 20 Megapixel für Selfies und wir haben einen Akku mit 3070 mAh.

    Gehen wir mal davon aus, dass es für 300 Euro starten und nach einer Weile für knapp 250 Euro erhältlich sein wird, dann wäre das Xiaomi Mi 9 SE ein wirklich sehr spannendes Modell in dieser Preisklasse. Wir halten euch auf dem Laufenden.

    Xiaomi Mi 9 Se Header

    Mehr dazu

    Beitrag teilen


    Hinterlasse deine Meinung
    Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.
  • Weitere Kurzmeldungen Alle Kurzmeldungen aufrufen →