• Xiaomi Mi Band sorgt für enormes Wachstum

    Xiaomi Mi Band 4 Header

    Die International Data Corporation (IDC) hat aktuell die Absatzzahlen im Wearable-Markt für das erste Quartal 2019 veröffentlicht. Diese könne sich bei vielen Herstellern durchaus sehen.

    Was aber auffällt, die Xiaomi Mi Band-Modelle und weitere Xiaomi Wearables sorgen für ein enormes Wachstum von Xiaomi in diesem Bereich (+ 915,3 % im Jahresvergleich). Gemessen am Gesamtmarkt sind das zwar immer noch unter 9 % Marktanteil, aber dennoch durchaus beachtlich.

    Wer nun denkt, das liegt am neuen Xiaomi Mi Band 4, welches bereits die ersten Verkaufsrekorde eingestellt hat, der irrt sich. Das wurde nämlich erst kürzlich offiziell vorgestellt.

    Wearable-Auslieferungen stiegen um 118,5 %

    Die gesamten Auslieferungen von Wearables in Europa stiegen im Vergleich zum Vorjahr um 118,5 % auf etwa 10 Millionen Einheiten im ersten Quartal 2019. Dabei machten smarte Kopfhörer 40,1 % der Lieferungen aus, gefolgt von Uhren (36,6 %) und Armbändern (22,9 %).

    Die In-Ear-Geräte verzeichneten ein jährliches Wachstum von 298 %, das vor allem von Apple befördert wurde. Die Auslieferungen von Smartwatches wuchs in Europa um 41 % gegenüber dem Vorjahr. Bei den Armbändern punkteten vor allem Xiaomi, Fitbit und Huawei.

    Die 5 führenden Unternehmen für tragbare Geräte in Europa nach Versandvolumen, Marktanteil und Wachstum im Jahresvergleich, 1. Quartal 19 (Auslieferungen in Millionen)

    Idc Wearable Q1 2019

    Quelle: IDC Worldwide Quarterly Wearable Device Tracker, Juni 2019

    Die IDC erwartet, dass der europäische Wearables-Markt im gesamten Jahr 2019 45,6 Millionen Einheiten erreichen wird, wobei die Uhren den Löwenanteil des Marktes einnehmen werden (43 %), gefolgt von den In-Ear-Produkten (37 %).

    Mehr dazu

    Beitrag teilen


    Hinterlasse deine Meinung
    Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.
  • Weitere Neuigkeiten Alle News aufrufen →