• YI Technology startet mit Nightscape Dashcam

    Yi Nightscape Dashcam 1

    YI Technology zieht sich nach und nach aus dem Segment der Action Cams zurück und legt seinen Fokus zukünftig mehr auf Dashcams. Mit der Nightscape Dashcam hat YI ab sofort ein Modell im Angebot, das durch seine KI-gestützte Technologie im Bereich der Nachtsicht punkten soll.

    Als Bildsensor kommt in der YI Nightscape Dashcam ein Sony Starvis-Sensor zum Einsatz, der für eine hohe Lichtempfindlichkeit auch bei den schlechten Lichtverhältnissen sorgen soll.

    F1.8-Blende und 6 Linsen

    In Kombination mit einem 6-linsigen Glasobjektiv, dessen F1.8-Blende sowie mit dem von YI Technology entwickelten WDR-Algorithmus, ermöglicht der Sensor laut YI scharfe Bilder und vermindert Halbschatten- oder Überbelichtungsprobleme.

    Yi Nightscape Dashcam 2

    Der Blickwinkel der YI Nightscape Dashcam löst in Full HD auf und deckt einen Bereich von 140 Grad (FOV) ab. Aufgezeichnet wird bei der YI Nightscape in 1080p.

    Die Aufnahmen werden von YIs Dashcam Advanced Driver Assistance System (ADAS) hinsichtlich Ermüdungserscheinungen beim Fahrer, dem Spur halten oder zur Frontaufprallerkennung in Echtzeit ausgewertet. Als Anzeige dient ein eingebautes 2,4-Zoll-Display. Zur Kommunikation über eine App ist WiFi integriert.

    Die Dashcam von YI Technology wurde ohne Batterie entwickelt. Die Nightscape Kamera wird über einen USB-Anschluss betrieben und kann bei Temperaturen von -30 Grad bis 85 Grad Celsius genutzt werden.

    YI Technology Nightscape ist ab sofort in Deutschland im Online-Handel ab 79,99 Euro zu haben.

    Beitrag teilen


    Hinterlasse deine Meinung
    Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.
  • Weitere Neuigkeiten Alle News aufrufen →