Zattoo startet in Österreich

Zattoo

Zattoo, ein TV-Streaming-Anbieter in Europa, bringt Fernsehen über das Internet jetzt auch nach Österreich. Damit bietet Zattoo auch in Österreich den Fernsehempfang unabhängig vom Internetanbieter an.

In Partnerschaft mit Krone.at, einer Online-Tageszeitung in Österreich, bietet Zattoo ab sofort eine Alternative zum traditionellen Fernsehempfang über Kabel und Satellit. Krone.at zeichnet sich dabei insbesondere für die Vermarktung und den Reichweiten-Aufbau des TV-Streaming-Dienstes gegenüber den Endkunden verantwortlich, während Zattoo in erster Linie den Betrieb und die laufende Weiterentwicklung der TV-Streaming-Plattform sicherstellt.

Für 14,99 Euro im Ultimate-Abo und für 11,99 Euro im Monat für das Premium-Abo streamen Zattoo-Nutzer in Österreich ab sofort über 60 Sender in HD und Full-HD. Zattoo ist über Connected-TV-Apps für Amazon Fire TV, Apple TV, Android TV, Google TV, Samsung Smart-TV und der Xbox sowie Apps für alle gängigen Smartphones und Tablets verfügbar.

Das Abo kann wie auch in der Schweiz und in Deutschland einen Monat lang gratis getestet und monatlich gekündigt werden. Neben der Live-Pause und der Restart-Funktion können Zattoo-Nutzer in Österreich auch das gesamte TV-Programm der vergangenen 7 Tage auf Abruf ansehen.

Netflix: Das sind die November-Neuheiten 2020

Netflix 4

Der Online-Videoservice Netflix hat aktuell seine November-Neuheiten 2020 verkündet. Bei uns bekommt ihr wie üblich einen Überblick über die Neuzugänge. Netflix füllt natürlich auch im kommenden November wieder sein Video-on-Demand-Archiv mit neuen Serien und Filmen auf. Wie jeden Monat informiert…27. Oktober 2020 JETZT LESEN →


Hinterlasse deine Meinung

Bitte bleibe freundlich. Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung).

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.