SoundCloud erweitert Abo-Modell

Nachdem man beim Musikstreamingdienst SoundCloud Ende 2016auch hierzulande sein kostenpflichtiges Angebot „Go“ gestartet hat, erweitert man dieses nun.

Wie das Unternehmen heute bekannt gab, führt man ein neues, mittelpreisiges Abo-Modell ein, welches das Streaming-Angebot für 5,99 Euro im Monat offline sowie werbefrei verfügbar macht und ab sofort unter dem Namen SoundCloud Go läuft. Das bereits bestehende Premium Streaming-Abo, das letztes Jahr als SoundCloud Go eingeführt wurde, wird zu SoundCloud Go+.

SoundCloud Go ermöglicht Nutzern einen Musikkatalog von über 120 Millionen zu streamen und das offline sowie werbefrei. Tracks in voller Länge (was auch immer das heißen mag) und Premiumtracks sind allerdings nicht im Abo enthalten.

SoundCloud Go+ – vorher bekannt als SoundCloud Go – ist nun SoundClouds Premium Streaming-Abo, welches Nutzern Zugang zu über 150 Millionen Tracks bietet, natürlich ebenfalls werbefrei und offline nutzbar. Zusätzliche Produkt-Features sollen zudem im Laufe des Jahres bekannt gegeben werden.

Info

iOS-Nutzer zahlen 7,99 Euro für SoundCloud Go bzw. 12,99 Euro für SoundCloud Go+, können den App Store-Aufpreis jedoch umgehen, indem sie das Abo über die SoundCloud-Website buchen.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Über Alexa: Amazon Echo und Fire TV Stick schon jetzt zu Black-Friday-Preisen in Schnäppchen

Amazon Echo Flex im Test in Smart Home

Google Pixel 4: Schwache Aktion zum Black Friday in Smartphones

SmokeFire: Weber zeigt smarten Grill in Smart Home

Deezer HiFi startet auf Smartphones in Unterhaltung

Drillisch-Marke bietet 33 Prozent mehr Datenvolumen und MultiCard gratis in Tarife

Honor V30: Die ersten Pressebilder in Smartphones

Motorola Razr: Möglicher Preis für Europa in Smartphones

Huawei: Fristverlängerung wohl für 90 Tage in Marktgeschehen

Huawei Sound X: Smarter Speaker zeigt sich in Smart Home