Spotify spricht kommende Woche über die Zukunft der App

Spotify möchte kommende Woche über die Zukunft der App sprechen und es könnte auch ein paar Änderungen, vielleicht sogar ein neues Design, geben.

Am 24. April, also kommende Woche, findet ein Event von Spotify in New York statt. Ein so großes Event mit Einladungen für die Presse gab es bisher noch nicht, in der Regel hat man andere große Events für Ankündigungen genutzt. Es dürfte also sehr wichtig und zukunftsweisend für das Unternehmen aus Schweden sein.

Es gibt ein paar Dinge, die derzeit im Raum stehen. Da wäre einmal das Gerücht, dass ein smarter Lautsprecher kommt, dann die dazu passende Meldung zu einer Spracheingabe, dann ein Hardware-Produkt für das Auto, dann eine App für die Apple Watch und schließlich noch das bessere Angebot für Spotify Free.

Alles ist möglich, wobei die App für die Apple Watch ja erst zur WWDC 2018 im Juni kommen soll. Die Spotify-App wird sicher im Fokus stehen, immerhin ist es immer noch die wichtigste Anlaufstelle für die Nutzer. Ein neues oder überarbeitetes Design ist da vielleicht auch drin. Beim Thema Hardware bin ich mal gespannt, könnte ich mir aber gut vorstellen, denn da würde sich ein eigenes Event (Hands On, bzw. Hörprobe eines Lautsprechers) mehr als bei einer neuen App lohnen.

Quelle The Verge

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.