Technik auf Indiegogo: WLAN-Router-Lampen, Haussteuerungs-Apps, Ladegeräte und ein Spiel gegen Schielen

Indiegogo 1

Mal wieder suchen mehrere Ideen bei der Finanzierungsplattform Indiegogo nach Unterstützern, welche durchaus interessant sind. Jede Woche versendet die Crowdfunding-Plattform per E-Mail eine Liste mit nennenswerten Gadgets, heute sind dabei WLAN-Router-Lampen, Haussteuerungs-Apps, Ladegeräte und ein Spiel gegen Schielen.

Homee – Die Fernbedienung für das ganze Haus: Per iOS-, Android- oder Web-App lassen sich alle möglichen Knöpfe und Schalter zu Hause steuern. Hier gibt es einen ersten Blick auf die Web-App der Bedieneinheit von Homee und hier geht es zur Projektwebseite.

Airfy – Die schöne LED-Leuchte für sichere WLAN-Hotspots: Eine Signallampe, die eigentlich ein WLAN-Router ist. Das Gerät dient als sicherer WLAN-Hotspot, der vor allem in Restaurants und Cafes zum Einsatz kommen soll. Hier geht es zur Projektwebseite.

The Articulate Wallet 2.0 – Das RFID-Block-Portemonnaie: Diese Geldbörse schützt vor Identitätsklau, denn sie blockt RFID-Strahlen. Damit kann niemand durch die Hosentasche hindurch persönliche Daten von Kredit- und anderen Karten aus dem Portemonnaie abgreifen. Hier geht es zur Projektwebseite.

Diplopia: Das Spiel gegen Sehschwäche: Das Spiel hilft Leuten mit Strabismus (vulgo: Schielen) dabei, in 3D zu sehen. Das Game beruht auf den neuesten Erkenntnissen der Sehforschung. Hier geht es zur Projektwebseite.

Weitere Produkte auf Indiegogo:

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.