• Nexus 10 (2013): Leak zeigt technische Daten und baldige Verfügbarkeit

    tesco-google-nexus-10-2014

    Bisher blieb Google uns ein neues 10 Zoll Tablet schuldig. In den letzten Tagen geisterte das Gerät aber wieder durch die Gerüchteküche, nun gibt es sogar vermeintlich handfeste Informationen.

    Der Onlineshop Tesco hat in den vergangenen Stunden (vermutlich auch wieder „versehentlich“) eine Produktseite zum Nexus 10 online geschaltet, welche wahrlich zu schön aussieht um wahr zu sein. Daraus ergeben sich nämlich folgende technische Daten:

    • Display: 10″ , 2560×1600 (298ppi) (wie auch im letzten Jahr)
    • Prozessor: Qualcomm Snapdragon 800, vmtl. mit 2,5 Ghz
    • Arbeitsspeicher: 3 GB
    • Interner Speicher: 16/32 GB
    • Akku: Unbekannt, bis zu 18 Stunden Laufzeit
    • Betriebssystem: Android 4.4 Kitkat
    • Kamera: 10 MP primär, 4 MP sekundär
    • Dimensionen: 8,9mm dünn, 420 Gramm leicht

    Rein technisch ein echter Hammer, doch spätestens bei der Akkulaufzeit sollte man stutzig werden. Satte 18 Stunden sind hier angegeben. Ist dies derzeit überhaupt möglich? Und wenn ja, warum macht es dann bisher keiner?
    Insbesondere mit dem geringen Gewicht von 420 Gramm (nochmal 50 Gramm weniger als das iPad Air) wirkt diese Laufzeit irgendwie unvereinbar. Wie sollen Google und (vermutlich) LG das geschafft haben?

    Der Wahrheitsgehalt dieser Informationen darf zurecht angezweifelt werden, wirken sie doch zu schön um wahr zu sein. Außerdem soll es laut der Produktseite bereits in wenigen Tagen soweit sein. Für den Screenshot & weitere Informationen zu Preis & Co. hier klicken.

    Was meint ihr? Könnte dies Googles Antwort auf Apples iPad Air sein? Wenn ja, dann fehlt nur noch entsprechendes Marketing, und das Apfel-Tablet ist weg vom Fenster (Wer Übertreibung findet darf sie behalten).

    Kleines Update: Die angegebenen Maße (auf dem zweiten Screenshot zu sehen, siehe verlinkter Artikel) lassen gar keinen Platz für ein 10 Zoll Display. Entweder also ein seltsamer Fehler, oder wir haben hier vielleicht doch das ominöse Nexus 8? Oder bei Tesco hat ein Praktikant seine Geek-Träume ausgelebt.

    Beitrag teilen

    Gastbeitrag
    Das ist ein Gastbeitrag. Inhaltlich verantwortlich ist der jeweilige Autor.

    Hinterlasse deine Meinung
    Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.
  • Aktuelle Kurzmeldungen Kurzmeldungen aufrufen →