Tschüss Windows Phone Marketplace, Hallo Windows Phone Store

Die Gerüchte kursieren bereits eine Weile und nun hat es Microsoft auch offiziell bestätigt, der Windows Phone Marketplace bekommt einen neuen Namen und wird in Zukunft als Windows Phone Store auftreten. Auch technisch wird sich einiges verändert, denn eine neue verbesserte Suche hält Einzug, die auch Tippfehler erkennt und ähnliche Apps finden kann und neue App-Listen wird es ebenso geben. Das Layout bleibt im Grunde fast gleich, soll aber Nutzer unterstützen noch schneller zum Ziel zu kommen. Microsoft betont zudem, dass dies erst der Anfang der Neuerungen sei.

Quelle windowsteamblog Danke Patrick!

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Cambridge Melomania 1 zum Black Friday günstiger in Schnäppchen

Cinebar Ultima und Cinedeck: Teufel mit neuen Soundbars in Audio

FRITZ!Box 7590 und 7490: Neues Labor-Update veröffentlicht in Firmware & OS

VW ID.4X: Volkswagen plant wohl Marktstart Ende 2020 in Mobilität

Amazon Prime Video mit neuen Funktionen in Dienste

2 x Google Home Mini für 29,95 Euro in Smart Home

Android Auto: Wetter-Anzeige wird verteilt in Dienste

Congstar plant Aktionstarif zum Cyber Weekend in Tarife

Samsung Galaxy S11: So sieht es wohl aus in Smartphones

Nintendo: Offizieller Merch bei Amazon USA in Marktgeschehen