Watchever für iOS wird zur Universal-App

watchever

Wie Watchever soeben per E-Mail-Newsletter seinen Kunden mitteilt, steht die iOS-App des Streamingdienstes in einer neuen Version bereit, die ab sofort aus dem Apple App Store geladen werden kann. Das Programm stand ja bekanntlich bisher in zwei Versionen zum Download bereit, damit ist nun Schluss, denn es wird zur Universal-App. Damit entfällt die alte iPhone-Version der App komplett. Auch neu ist, dass Titel in Originalversion jetzt auch im Offline-Modus verfügbar sind und die Möglichkeit zum Abo-Kauf über In-App-Bezahlung. Hier stehen ein 1-Monats-Abo für die üblichen 8,99 Euro und ein 3-Monats-Abo für 14,99 Euro zur Verfügung. Finde ich eine gute Sache. Ich nutze Watchever im Grunde seit Marktstart und bin bisher rundum zufrieden.

App nicht darstellbar
Die App kann derzeit nicht angezeigt werden

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Weltweit mobiles Internet: Skyroam Solis X Hotspot im Test in Testberichte

Alcatel 3X Smartphone ab sofort erhältlich in Hardware

Spotify: Mit Podcasts das Wachstum sichern in Dienste

Xiaomi 2020: Alle Modelle ab 250 Euro kommen mit 5G in Marktgeschehen

BMW i4: Angriff auf das Tesla Model 3 in Mobilität

Google Pay ab 2020 mit Girokonto in Fintech

Apple entfernt Vaping-Apps aus dem Store in Marktgeschehen

Goliath: Amazon bestätigt finale vierte Staffel in Unterhaltung

Philips Hue HDMI Sync Box ausprobiert in Unterhaltung

1&1-Kunden im Vodafone-Netz erhalten LTE in News