WhatsApp verkündet 500 Millionen aktive Nutzer

WhatsApp Facebook Header

WhatsApp-Mitbegründer und CEO Jan Koum äußert sich mal wieder zu den aktuellen Nutzerzahlen des mobilen Messenger-Dienstes.

Er verkündet die Zahl von 500 Millionen monatlich aktiveren Nutzern, die pro Tag ungefähr 700 Millionen Fotos und 100 Millionen Videos über WhatsApp versenden. Koum erwähnt zudem explizit Indien als Mark für WhatsApp, dort hat man aktuell 48 Millionen aktive Nutzer für sich gewinnen können, was ungefähr halb so viel ist wie Facebook zu bieten hat. In asiatischen Ländern hingegen tut sich der Dienst weiterhin schwer.

Seitdem bekannt wurde, dass Facebook den mobilen Messenger-Dienstes WhatsApp für insgesamt 19 Milliarden Dollar schlucken möchte, hat das Nutzerwachstum also keinesfalls nachgelassen. Erst kürzlich reagierte Koum auf diverse Medienberichte mit einem öffentlichen Statement.

Einige Neuerungen sowie Änderungen bei WhatsApp konnte man in der letzten Zeit beobachten und weitere werden sicher folgen. So gibt es neue Datenschutz-Einstellungen, einen neuen Nachrichtenrekord, einen eigenen WhatsApp-Mobilfunktarif in Deutschland und in Zukunft ist noch eine Telefoniefunktion geplant.

via Recode

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.