Yahoo! Maps: Indoor-Karten dank Nokia HERE

Venue_Maps_Tumblr 1

Nicht nur Google und Microsoft bieten (unter anderem in Deutschland) eigene Online-Kartendienste an, sondern auch Yahoo! Hierzu kooperiert das Unternehmen mit Nokia, denn die Karten basieren auf dem HERE-Dienst.

Wie man aktuell bekannt gegeben hat, haben die Yahoo! Maps dank Nokia HERE auch Indoor-Karten verpasst bekommen. Damit ist es möglich, sich virtuell innerhalb von Einkaufszentren, Bahnhöfe oder Flughäfen genauer umzuschauen. Auch wenn Indoor-Karten von anderen Firmen ebenfalls angeboten werden, ist Nokia nach eigenen Aussagen in diesem Bereich führend. Seit dem Start des Dienstes im Jahr 2012 hat man über 75.000 Gebäude auf der ganzen Welt Indoor-Karten verpasst. Wie das ganze in Aktion ausschaut, könnt ihr euch zum Beispiel beim Flughafen Frankfurt anschauen.

[embedly

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Monese startet mit Google Pay in Deutschland in Fintech

Apple Watch Series 5 im Unboxing in Wearables

Apple iPhone 11 Pro: Unboxing und erster Eindruck in Smartphones

MediaMarkt: Automat tauscht alte Smartphones gegen Geschenkkarte in Handel

waipu.tv mit drei neuen Sendern in Unterhaltung

Huawei Mate 30 Pro: Kein Verkauf in Deutschland geplant in Marktgeschehen

YouTube-Masthead kommt auf Fernsehgeräte in Dienste

DxOMark passt sein Bewertungssystem an in News

Škoda CITIGOe iV ab 20. September bestellbar in Mobilität

Xiaomi Mi A3 startet in Deutschland in Smartphones