Yahoo! Maps: Indoor-Karten dank Nokia HERE

Dienste

Nicht nur Google und Microsoft bieten (unter anderem in Deutschland) eigene Online-Kartendienste an, sondern auch Yahoo! Hierzu kooperiert das Unternehmen mit Nokia, denn die Karten basieren auf dem HERE-Dienst.

Wie man aktuell bekannt gegeben hat, haben die Yahoo! Maps dank Nokia HERE auch Indoor-Karten verpasst bekommen. Damit ist es möglich, sich virtuell innerhalb von Einkaufszentren, Bahnhöfe oder Flughäfen genauer umzuschauen. Auch wenn Indoor-Karten von anderen Firmen ebenfalls angeboten werden, ist Nokia nach eigenen Aussagen in diesem Bereich führend. Seit dem Start des Dienstes im Jahr 2012 hat man über 75.000 Gebäude auf der ganzen Welt Indoor-Karten verpasst. Wie das ganze in Aktion ausschaut, könnt ihr euch zum Beispiel beim Flughafen Frankfurt anschauen.

[embedly


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.