YouTube-App verrät Bezahl-Kanäle

youtube update

Google könnte bei YouTube in Kürze bezahlte Kanäle bzw. bezahlte Abos starten. Dies legt der Quellcode der Android-App von YouTube nahe. Wie die Jungs bei androidpolice herausgefunden haben, sind dort Hinweise für Nutzer enthalten, die auf genau solche Bezahl-Kanäle hinweisen. Wie genau das umgesetzt sein wird, ist damit natürlich noch nicht klar, aber ziemlich sicher scheint, dass Google ins Geschäft für bezahlte Inhalte bei YouTube einsteigt. Der String in der App lautet:

name=“paid_channel_subscribe_message“>You can only subscribe to this paid channel on your computer.
name=“paid_channel_unsubscribe_message“>You can only unsubscribe from this paid channel on your computer.

Egal ob dies mit den Gerüchten zum bevorstehenden Start eines Musikstreamingdienstes von Google in Zusammenhang steht, oder ob nun zukünftig jeder YouTube-Partner die Möglichkeit bekommt, seine Inhalte an zahlende Abonnenten zu vermarkten, spannend bleibt diese Entwicklung.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Google Pay bekommt Dark Mode vor 9 Minuten

E-Scooter: Neue Regeln beim Abstellen vor 35 Minuten

Anker Soundcore Wakey: Modernen Radiowecker mit Qi-Ladestation ausprobiert vor 15 Stunden

Nintendo Family Computer: Bastelprojekt auf Famicom-Basis vor 15 Stunden

Blau mit „Tiefstpreis-Wochen“ im September vor 17 Stunden

Lamborghini: Kommt ein elektrischer Sportwagen zur IAA? vor 17 Stunden

Marvel: Black Panther 2 startet mit Phase 5 vor 18 Stunden

El Camino: Netflix nennt Datum für „Breaking Bad“-Film vor 18 Stunden

Huawei Mate 30 Pro soll AMOLED-Display von Samsung haben vor 19 Stunden

backFlip 34/2019: Lidl „Vitaminnetz“ und der Deutschlandstart von Xiaomi vor 23 Stunden