YouTube für die Xbox One bekommt 4K-Unterstützung

Unterhaltung

Kurze Info für alle Nutzer einer Xbox One, die gerne Videos über YouTube schauen. Die App erhält aktuell ein Update für die 4K-Unterstützung.

Microsofts Xbox One-Konsolen erhalten endlich 4K-Unterstützung für Googles Videonetzwerk YouTube. Das Ganze wird per App-Update für die Xbox One X und auch die Xbox One S nachgereicht. Die neue YouTube-App unterstützt Videos mit 4K-Auflösung und 60 Frames pro Sekunde. Das Format eignet sich natürlich besonders gut für die flüssige Wiedergabe von Gaming-Aufnahmen. Leider gibt es allerdings keine Unterstützung für YouTube-Inhalte mit HDR.

Die aktualisierte App wird ab sofort automatisch verteilt, kann aber wie üblich auch über den Windows Store aktualisiert werden, sobald das Update dort erscheint.

Preis: Kostenlos
via theverge


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.