Neue Videos der “Amazing Everyday”-Kampagne von Nokia

Schon letztes Jahr wurde bekannt, dass Nokia und Microsoft schlappe 127 Millionen US-Dollar in eine groß angelegte Werbekampagne stecken werden. Mit dieser Aktion soll den Kunden der Umstieg bzw. Einstieg in das MetroUI von WindowsPhone erleichtert werden.

Mittlerweile sind wieder zwei Videos im Netz aufgetaucht, welche zwei Meter Touchscreens mit WindowsPhone zeigen, an denen Passanten sich beispielsweise während der Wartezeit auf den nächsten Bus beschäftigen können.

Eine sehr interessante Idee, um den zukünftigen Kunden spielerisch die neue Oberfläche näher zubringen.

Madrid

Barcelona

Ich würde sagen, dass Microsoft wohl nichts besseres hätte passieren können, als Nokia als neuen Partner für WindowsPhone zu bekommen. Gute Technik in Verbindung mit einem frischen Betriebssystem kann vor allem mit Blick auf die Zukunft und Windows8 auf PC, Tablets und dem Handy eine sehr interessante Kombination werden. Was meint ihr?

Autor

Weitersagen und Speichern
WhatsApp