Sony: Miracast Wireless Display IM10 und Bluetooth-Musik-Receiver BM10 vorgestellt

  • AutorRené Hesse
    Veröffentlicht am 9. September 2013 unter Sony, Zubehör

Sony hat zwei interessante Produkte aus dem Zubehörbereich vorgestellt, die es ermöglichen sollen, Video- und Audioinhalte vom Smartphone auf weitere Endgeräte zu bringen.

Miracast Wireless Display IM10

IM10

Zum einen hätten wir das Miracast Wireless Display IM10, dabei handelt es sich wie der Name schon sagt um einen Miracast-Empfänger, der Inhalte von einem Smartphone oder Tablet auf dem Fernsehbildschirm wiedergeben kann. Die Verbindung zwischen dem IM10 und einem Smartphone wird über NFC und Wi-Fi hergestellt, die kleine Box selbst kommt wie üblich per HDMI-Kabels an den Fernseher. Das Streamen von HD-Videos (1.080p) soll ebenso kein Problem sein, wie das Spiegeln des Displayinhalts.

Die deutschsprachige Produktseite zum IM10 ist bereits online, einen Preis gibt es dort noch nicht zu finden. Wird 99 Euro UVP kosten.

Bluetooth-Musik-Receiver BM10

BM10

Den Bluetooth-Musik-Receiver BM10 haben wir bereits Ende August bei der amerikanischen Zulassungsbehörde FCC gesehen und die Infos von damals haben sich im Grunde exakt so bestätigt. Die kleine Box kommt per Chinch-Anschluss an eine Anlage o.ä. Die Musikquelle kann sich laut Sony bis zu 100 m entfernt von dem Soundempfänger befinden. Über NFC kann ein Smartphone mit dem BM10 gekoppelt werden, bei nicht NFC-fähigen Geräten erfolgt die Kopplung natürlich auch ganz normal über Bluetooth, in beiden Fällen via A2DP. Zudem gibt es eine aptX-Technologie zur Optimierung der Audioqualität.

Auch die deutschsprachige Produktseite zum BM10 ist bereits online und auch hier wird bisher leider kein Preis angegeben – gemukelt werden um die 70 US-Dollar. Wird 59 Euro UVP kosten.

Autor

Weitersagen und Speichern
WhatsApp
Du bist hier: / / / ...