100.000 Stars: Beeindruckendes Chrome-Experiment

News

Ich hatte es gestern Abend bereits bei Google+ geteilt, muss aber nun doch nochmal hier darauf hinweisen. Ich spreche von 100.000 Stars, ein wirklich beeindruckendes mit WebGL, CSS3D und Web Audio umgesetztes Chrome-Experiment von Google. Bereits die interaktive Google+ Demo war recht gut gelungen und auch JAM with Chrome konnte durch seine erstklassige Umsetzung punkten, was man allerdings hier mit 100.000 Stars bietet ist für mich als Planetariumsfreund ziemlich interessant. Man kann sich mit Hilfe des Chrome-Browsers und seiner Maus durch unser Sonnensystem bewegen und das ist einer Detailfülle, die staunen lässt. Für Klickfaule gibt es auch eine geführte Tour. Schaut einfach mal rein!

100.000 Stars Chrome-Experiment aufrufen


Fehler melden1 Kommentar

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.