1&1 startet Digital-TV

1und1 Digital Tv

Nach einer geschlossenen Beta-Phase mit ausgewählten Nutzern, hat 1&1 aktuell sein hauseigenes Digital-TV-Angebot gestartet.

Seit geraumer Zeit bereits lässt sich bei 1&1 zu einem DSL-Vertrag auch „Digital TV – provided by Telekom“ hinzubuchen. Dabei hat man sozusagen Telekom Entertain als Reseller an die Kunden gebracht. Damit scheint nun Schluss. 1&1 setzt nämlich jetzt auf eine hauseigene Lösung, die man nur noch 1&1 Digital TV nennt.

Bei 1&1 Digital TV handelt es sich um reines Online-Fernsehen. Schaut man sich die Eckdaten des Angebots an, dann erinnert dieses an den Anbieter Zattoo. 1&1 erwähnt das zwar nicht, ich vermute aber, dass Zattoo zumindest an der Entwicklung beteiligt war.

Empfangen werden kann 1&1 Digital TV über eine 1&1 TV-Box und die 1&1 TV-Apps, die es für Android sowie iOS gibt.

1und1 Tv Box

1&1 TV
Preis: Kostenlos
App nicht darstellbar
Die App kann derzeit nicht angezeigt werden
1und1 Digital Tv
1&1 Digital TV: Apps für den Fire TV und Apple TV28. Dezember 2017 JETZT LESEN →

Die TV -Box und auch die Apps bieten unter anderem folgende Funktionen:

  • Pause-Funktion: laufende Sendungen für bis zu 90 Minuten pausieren
  • Instant Restart: bereits gestartete oder ausgestrahlte Sendungen von vorne sehen
  • Elektronischer Programmführer: Digitaler Programmführer zum Springen durch die Sender und mit Informationen zu den Sendungen
  • Aufnahmefunktion: Aufnahmen werden in der persönlichen Cloud gespeichert und können innerhalb des Heimnetzwerks von jedem Gerät abgerufen werden
  • HbbTV (nur Box): per Knopfdruck können Zusatzinformationen zu laufenden Sendungen eingeblendet werden

1&1 Digital TV kostet 9,99 Euro im Monat inklusive der 1&1 TV-Box. Mit weiteren Senderpaketen und Optionen ab 5,99 Euro im Monat können Kunden zudem das Paket aufwerten. Bestandskunden mit „Digital TV – provided by Telekom“ soll es ermöglicht werden umzusteigen.

So kann man zum Beispiel viele Privatsender in HD für 6,99 Euro monatlich hinzubuchen. Von Haus aus hat man rund 90 TV-Sender im Paket, von denen über 30, meist öffentlich-rechtliche Programme, in HD-Qualität zur Verfügung stehen.

Zu 1&1 Digital TV →

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Nokia 7.2 erscheint am 24. September ab 299 Euro in Deutschland in Smartphones

FRITZ!Box 6890 LTE und 6820 LTE erhalten FRITZ!OS 7.12 in Firmware & OS

Vivo V17 Pro mit Dual-Pop-Up-Frontkamera vorgestellt in Smartphones

simply Tarifaktion: 1 GB Datenvolumen extra in Tarife

Wie vereinbart man Technikbegeisterung mit Klimaschutz? in Kommentare

Jump: Uber startet E-Scooter-Verleih in Berlin in Mobilität

Nintendo Switch Lite und neues Zelda jetzt erhältlich in Gaming

1&1 Trade-In: Bis zu 700 Euro für gebrauchtes Apple iPhone in Smartphones

Xiaomi Mi Mix Alpha kommt nächste Woche in Smartphones

OnePlus 7T erscheint mit schnellerem Warp Charge 30T in Smartphones