AirCast für Android: Beta verfügbar

News

Nachdem Koushik Dutta (ClockworkMod-Team) eine App für den neuen Google-TV-Stick Chromecast entwickelt hat, die lokale Medien streamen kann, veröffentlicht er nun eine erste Beta-Version von AirCast für Android über ein Google+ Profil. Die Beta-App ist nach Installation nur zwei Tage funktionsfähig, sie soll ja in erster Linie dazu dienen, Bugs zu finden. Das Programm an sich ermöglicht es euch Inhalte aus der Galerie, Dropbox oder Google Drive an einen Chromecast-Empfänger (eventuell auch als App nutzbar) zu senden, indem es sich in den Teilen-Dialog von Android einklinkt.

Download AirCast APK-Datei

Durch die bereits verfügbare Beta-API sind jetzt schon diverse Vorab-Lösungen bekannt, die es zum Beispiel ermöglichen den Chromecast via Kinect zu steuern, Medien vom Androiden zu streamen (auch zum Androiden), Google Now auf dem Chromecast zu erweitern, oder Inhalten aus der Dropbox und RSS-Feeds, oder sogar lokale Videos von einem PC zu übertragen.

PHOTO CREDIT: ERICAJOY CC Danke auch Jonas!


Hinterlasse deine Meinung

Bitte bleibe freundlich. Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung).

Um das Kommentarsystem nutzen zu können, musst du dem Einsatz von Cookies zustimmen.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.