iOS 11: Neue öffentliche Beta ist da

Ios 11 Header

Apple hat heute mal wieder eine neue Beta von iOS 11 veröffentlicht und man merkt, dass wir ganz nah vor der Verteilung der finalen Version stehen.

Das neue Update, welches die öffentliche Beta auf Version 7 und die Entwicklerbeta auf Version 8 hebt, ist nämlich sehr klein. Neue Funktionen gibt es nicht mehr und Apple wird sich ab sofort nur noch der Optimierung von iOS 11 widmen. Es ist die Zeit für einen Feinschliff, denn im September wird das Update schon kommen.

Aktuell steht übrigens ein Apple-Event am 12. September im Raum und das könnte bedeuten, dass die finale Version von iOS 11 zwischen dem 18. und 22. September verteilt wird. Das Update auf iOS 10 wurde an einem Dienstag verteilt, ich werfe also mal den 19. September als Datum für iOS 11 in den Raum.

Wie sieht es mittlerweile aus, kann man iOS 11 nun mit ruhigem Gewissen testen? Das Update läuft bei mir mittlerweile durchaus rund, es hängt aber vom Gerät ab. Auf dem iPad Pro 10.5 läuft es zum Beispiel deutlich besser, als auf dem iPad mini 4. Auf meinem Hauptgerät würde ich iOS 11 daher noch nicht installieren. Hier sollte man die letzte Beta (Gold Master) oder die finale Version abwarten. Falls ihr schon Interesse habt: Für das Beta-Programm kann man sich hier anmelden.

Apple iOS 11: Meine 5 Highlights

Teilen

Hinterlasse deine Meinung

Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.