backFlip: Eure Highlights der KW 28/2015

backflip_2

Wir schreiben Sonntag, den 12. Juli 2015 und somit ist es wieder soweit einen kleinen Blick auf die vergangene Woche (KW 28) zu werfen.

Es ist immer wieder toll zu sehen, welche Themen euch besonders gefesselt haben. Manches logisch nachvollziehbar, manches überraschend. Ganz vorn findet sich diese Woche das gute alte WhatsApp. Mit dem Thema „Kettenbriefe“ hat es dieser Artikel auf Platz eins geschafft. Auch wenn der Beitrag von 2014 ist, hat das Thema selbst kein Stück an Brisanz verloren. Microsoft und Nokia sind ebenfalls wieder einmal mit leider negativen Schlagzeilen dabei und auch die beiden fusionierten Netzbetreiber o2 und e-Plus haben mit Olivers Kommentar wieder für kleine Wellen gesorgt.

[tweet 620112158156845057]

Die Highlights aus der letzten Woche könnt ihr sehr gerne hier noch einmal nachschlagen und -schauen. Wir wünschen euch wie immer noch einen schönen Sonntag und einen guten Start in die neue Kalenderwoche.

  1. WhatsApp: Und täglich grüßt der Kettenbrief – Reloaded
  2. Microsoft schreibt Nokia ab
  3. Ab 16. Juli: Samsung Galaxy J1 für 90 Euro bei Aldi Nord
  4. o2-Netz überträgt falsche Uhrzeit
  5. Micro-Flip: Kickstarter-Projekt bringt reversiblen Micro-USB-Stecker
  6. HTC lässt One M9 im „blind test“ gegen Samsung und Apple antreten
  7. Zwei Monate o2-de+
  8. Huawei und Google: Nexus-Smartphone soll im Herbst kommen
  9. Samsung Galaxy S6 (Edge) kaufen und kostenloses Akkupack erhalten
  10. Google präsentiert Ethernet-Adapter für den Chromecast

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.