Eldar Murtazin spricht über Nokias neues Lumia-Lineup mit Windows Phone 8

Lange Zeit war es jetzt ruhig um Brancheninsider Eldar Murtazin, anscheinend hat er sich etwas zurück gezogen und konnte jetzt aber so kurz vor dem großen Presse-Event von Nokia am 5. September seine Informationen doch nicht mehr für sich behalten. Bei Eldar sollte man mittlerweile sehr kritisch sein, allerdings halte ich seine aktuellen Informationen bezüglich des neuen Lumia-Lineup für sehr realitisch. Eldar spricht in einem Interview mit der russischen Seite Obozrevatel über das Nokia Phi, welches wir bereits im Mai erst in einem Benchmark und dann später auch als Leak auf einem Foto gesehen haben. Das Phi ist eines von drei neuen Geräten und soll das Flaggschiff für das Weihnachtsgeschäft und das kommende Jahr sein.

Es handelt sich hier um ein weiteres Gerät mit dem Design des Lumia 800 oder Lumia 900, soll jedoch wesentlich dünner sein und ist mit einem 4,7 Zoll großen Amoled-Display ausgestattet. Laut Eldar kann das Display überzeugen, wir können hier also durchaus von einer 720p-Auflösung ausgehen, eine niedrigere Auflösung bei so einem Display wäre auch etwas mager. Weiter geht es mit NFC, LTE, einem SD-Karten-Slot und einem größeren Akku, der aber wegen der gestiegenen Leistung des Gerätes nur einen Tag halten soll. Ich denke wir reden hier von normalen Werten bei Geräten mit so einem großen Display. Eldar bestätigt außerdem noch, dass Nokia am 5. September drei neue Geräte mit Windows Phone 8 vorstellen und diese im Oktober auf den Markt bringen wird. Dank Galaxy S3 und dem neuen iPhone steht er dem neuen Flaggschiff der Finnen aber kritisch gegenüber, es wird positive Testberichte geben, aber ob sich die neuen Geräte auch gut verkaufen wird sich erst noch zeigen. Die Frontpartie der anderen beiden Windows Phones haben wir übrigens schon an dieser und dieser Stelle gesehen.

bild & via wmpoweruser quelle obozrevatel (Ru.)

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.