Das Essential Phone kommt im Juni

Gestern gab es zwar die technischen Details zum Essential Phone, doch ein paar Informationen, wie zum Beispiel ein Datum, fehlten zum Start.

Die für viele spannendste Frage: Wann wird Andy Rubin sein Essential Phone an die Kunden ausliefern? Eine spektakuläre Ankündigung ist eine Sache, nicht liefern zu können aber eine andere. Und die fehlende Information deutete auf einen Termin in mehreren Wochen hin. Doch ganz so lange muss man nicht warten.

Das Essential Phone wird innerhalb der nächsten 30 Tage ausgeliefert. Es kommt also noch im Juni. Das ist eine überraschende Meldung, denn dieses Detail hätte man gestern ruhig ebenfalls kommunizieren können. Vielleicht wollte man die Info aber noch mal getrennt von den technischen Details verkünden.

Essential Phone mit eigenem Assistent

Das Essential Phone wird, wie auch Essential Home, einen eigenen Assistenten besitzen. Nach dem Google Assistant, Amazon Alexa, Microsoft Cortana und Bixby von Samsung, haben wir nun also einen weiteren Dienst. Das Essential Phone wird aber auch alle anderen Assistenten unterstützen. Ob man den eigenen Dienst auch für andere Android-Nutzer anbieten wird, ist allerdings nicht gesagt worden.

Das neue Ambient OS wird Open Source sein und Essential plant das mit den Updates besser als viele andere Hersteller zu handhaben. Man hat eine Lösung dafür, nennt diese aber noch nicht. Zum Abschluss kann ich allen interessierten Lesern das Interview mit Andy Robin empfehlen, welches ich euch am Ende des Beitrags eingebunden habe. Ihr solltet jedoch 53 Minuten Zeit mitbringen.

Darüber hinaus hat Wired einen interessanten Artikel zu Essential veröffentlicht und bei The Verge gibt es die ersten Hands On-Bilder vom Gerät. Leider gibt es immer noch kein Video, welches das Essential Phone in Aktion zeigt. Doch wenn das Gerät im Juni kommt, werden wir nicht mehr lange darauf warten müssen.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung

Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.