Facer unterstützt Spiele in Watchfaces

Facer Watch Face Games 768x427

Facer, der direkte Konkurrent zu Watchmaker, kommt in seiner neuesten Version mit einem interessanten Update daher. Mit dem Update werden die Watch Face Games ausgerollt. Also Spiele auf der Smartwatch direkt im Watchface.

Im einzelnen nichts neues, aber in der Kombination durchaus interessant. Die bisher vorgestellten Spiele zeigen den Vorteil. Die Spiele können direkt auf die vom Watchface gesammelten Infos zugreifen. Dazu gehört der Stepcounter, der Herzsensor uvm.

Facer Watch Faces
Preis: Kostenlos+

Im Spiel Dino Catcher beispielsweise müssen verloren gegangene Dinosaurier auf der Welt gesucht werden und für das müssen die Werte des Schrittzählers in die Höhe schnellen. Also laufen, laufen und suchen…

Facer Game 4

Abgesehen davon gibt es beispielsweise noch ein Stein, Papier, Schere-Spiel, welches selbstverständlich auf den Bewegungssensor anspringt und daraufhin Stein, Papier oder Schere zeigt uvm.

Die bisher komplette Sammlung an verfügbaren Spielen findet ihr hier auf der Herstellerwebsite. Zum jetzigen Zeitpunkt ist nur eines der Spiele kostenlos. Die anderen Games müssen über die Facer-App gekauft werden. Die Anzahl der Spiele ist noch sehr überschaubar, aber das dürfte sich in naher Zukunft sicher recht schnell ändern.

Was ist euer Favorit? Eher Watchmaker, Facer oder doch ein ganz anderes Watchface?

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.