Google: Home Mini, neues Chromebook Pixel und Assistant-Headset

Google Home Header

Google wird in ein paar Wochen eine neue Pixel-Generation vorstellen, die wohl auch von neuer Hardware im Weihnachtsgeschäft begleitet wird.

Es dürfte ein spannendes Hardware-Quartal von Google werden, denn nach der Ankündigung von Android 8.0 Oreo stehen auf einmal mehrere Geräte aus der Hardware-Abteilung im Raum. Die neue Pixel-Smartphone-Generation dürfte die meisten nicht mehr überraschen, doch es gibt noch mehr.

Google: Neues Chromebook Pixel

Da wäre einmal eine dritte Generation des Chromebook Pixel. Das erste Modell wurde 2013 vorgestellt, die zweite Generation kam 2015 und die dritte Generation scheint nun für Weihnachten 2017 geplant zu sein. Es handelt sich hier vielleicht um „Projekt Bison„, so Android Police. Das Ziel des Projekts hat sich aber geändert.

Ursprünglich wollte Google ein Modell mit einem OS namens Andromeda zeigen, doch nun wird es ein „normales“ Chromebook dessen Preis wohl bei 799 Dollar starten soll. Das Modell wird intern höchstwahrscheinlich mit dem Codenamen „Eve“ getestet und tauchte bereits in der Gerüchteküche auf.

Google: Kleine Version von Home

Das zweite Produkt soll eine kleine Version von Google Home sein. Quasi ein Echo Dot von Google. Es gibt jedoch keine Details zu diesem, der Preis dürfte aber in die gleiche Richtung gehen. Ein Amazon Echo Dot kostet neu 60 Euro. Ein Google Home Mini dürfte dann also zwischen 50 und 60 Euro kosten.

Eine Mini-Version von Home wäre ein großer Mehrwert für das System. Ich habe in meinem Testbericht zu Home bereits kritisiert, dass eine solche fehlt. 150 Euro ist zwar nicht extrem viel, doch für eine komplette Wohnung (oder sogar ein Haus) wird das trotzdem schnell teuer. Ich bin auf Google Home Mini gespannt.

Google: Headset mit Assistant

Das dritte Geräte für das Weihnachtsgeschäft könnte ein Headset mit dem Google Assistant sein. In der aktuellen Beta der Android-App wurde ein Gerät mit dem Codenamen „Bisto“ entdeckt. Das ist laut Google ein Headset mit dem Assistant, welches eure Fragen beantwortet und dem ihr Aufgaben stellen könnt.

Ein Headset mit dem Google Assistant kommt nicht überraschend. Spannend wäre jedoch die Frage: Was für eine Art von Headset hat Google geplant? Wird man ein Konkurrenzprodukt zu den Apple AirPods zeigen? Details gibt es nicht, im Code der Google-App findet man nur den Hinweis auf Hardware-Tasten.

Zwei neue Smartphones, eine kleine Version von Home, ein neuer Laptop und auch noch ein Headset, das sind große Pläne für Weihnachten. Mal schauen wann Google die Produkte vorstellen wird. Das erste Pixel wurde im Oktober gezeigt, ich gehe mal davon aus, dass wir also nicht mehr lange darauf warten müssen.

Produktempfehlung

Tarifvergleich

Hinterlasse deine Meinung