Google Pixel könnte mit Android 8.0 ein Always On-Display bekommen

Google könnte dem Pixel mit Android 8.0 alias „O“ bald eine neue Funktion spendieren: Ein Always On-Display. Es gibt Hinweise in der Beta von Android.

Aktuell testet Google die dritte Developer Preview von Android 8.0 auf dem Pixel, bevor dann in ein paar Wochen die vierte Preview und danach die finale Version erscheint. Man kann davon ausgehen, dass Google noch nicht alle Funktionen für Android O vorgestellt und vielleicht noch Überraschungen parat hat.

Eine davon könnte ein Always On-Display sein, wie man es beispielsweise von Geräten wie dem Galaxy S7 und Galaxy S8 kennt. Den entsprechenden Hinweis auf so eine Funktion hat man bei XDA Developers entdeckt. Man konnte die Funktion allerdings noch nicht auf einem Google Pixel aktivieren.

[…] the tunable that is shown above from the string will be a toggle that enables “doze_always_on.” Since “doze” refers to Ambient Display, this clearly means that this toggle will enable an experimental “always on” state. We say it’s experimental because this toggle is located within tuner_prefs.xml which defines the features that are located within the hidden SystemUI Tuner.

Der Hinweis auf so eine Funktion hat übrigens nicht zu bedeuten, dass diese auch sicher kommt. Google hat schon öfter Funktionen getestet, die es dann nie in die finale Version geschafft haben. Oder erst später kamen. Vielleicht testet man die Funktion auch nur und wird sie dann exklusiv beim Pixel 2 einführen.

Andere Hersteller mit OLED-Geräten haben die Option für ein Display, welches immer an ist, schon lange entdeckt. Der Akkuverbrauch ist hier immerhin gering. Es wäre daher nur logisch, dass Google so eine Option nativ in Android einbaut. Ob das schon bei Android 8.0 passiert werden wir dann bald erfahren.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung

Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.