HTC Desire 19+ offiziell vorgestellt

Htc Desire 19+

Neben dem HTC U19e kündigte der taiwanische Hersteller HTC in seinem Heimatland heute auch noch ein zweites Mittelklasse-Modell an. Das HTC Desire 19+ fällt zwar deutlich günstiger aus, ist dafür aber als erstes HTC-Smartphone mit einer Triple-Kamera ausgestattet.

Das neue HTC Desire 19+ besitzt ein 6,2 Zoll großes IPS-Display mit einer Waterdrop-Notch, dessen Auflösung 1.520 x 720 Pixel beträgt. Angetrieben wird es von einem eher schwachen MediaTek Helio P35, dem je nach Version 4 oder 6 GB Arbeitsspeicher zur Seite stehen. Ebenfalls abhängig vom gewählten Modell ist die Kapazität des internen Speichers. Auswählen kann man hier zwischen 64 und 128 GB, wobei stets ein microSD-Slot zur einfachen Erweiterung bereitsteht.

Triple-Cam mit Weitwinkel-Linse

Auf der Rückseite des HTC Desire 19+ kommt erstmals in der Firmengeschichte eine Triple-Kamera zum Einsatz. Der taiwanische Hersteller kombiniert hier eine 13-Megapixel-Hauptkamera mit einer 8-Megapixel-Weitwinkelcam, außerdem ist noch ein 5-Megapixel-Sensor für Tiefeninformationen an Bord. Auf der Front gibt es hingegen nur eine einzelne 16-Megapixel-Kamera, die auch für Face Unlock verwendet werden kann. Abgerundet wird die Ausstattung von einem 3.850 mAh starken Akku und Android 9.0 Pie inklusive der hauseigenen Sense UI.

In Taiwan wird es das HTC Desire 19+ in Kürze in den Farben Blau und Weiß zu kaufen geben. Die Preise sollen dann umgerechnet ca. 279 Euro für die 64GB-Version und 307 Euro für das 128GB-Modell betragen. Informationen zu einem globalen Release liegen bislang noch nicht vor.

via: ePrice

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Telekom verkauft ab heute das OnePlus 7T (Pro) in Smartphones

Surface Pro 7 und Surface Laptop 3 landen in Deutschland in Tablets

o2 LTE-Ausbau: Telefónica baut 850 neue LTE-Sender im September in Telefónica

Telekom: Über 82.000 weitere Haushalte mit bis zu 100 MBit/s im Netz in Telekom

Street View in Deutschland: Google lässt Datenschutzvorgaben prüfen in Marktgeschehen

Huawei MediaPad 7 mit Loch im Display in Tablets

Google Pixel 4: Face Unlock wird optimiert in Smartphones

5G: Xiaomi will 2020 richtig Druck machen in Marktgeschehen

EMUI 10: Huawei Mate 20 Pro startet in Deutschland die Beta in Firmware & OS

Apple Pay: Sparkasse bei Apple gelistet in Fintech