Huawei Ascend G7 ab sofort für 299 Euro in Deutschland erhältlich

Huawei Ascend G7 Header

Das Weihnachtsgeschäft 2014 rückt näher und die Hersteller wollen ihre neuen Geräte auf den Markt bringen. So auch Huawei, die das Ascend G7 für knapp 300 Euro gegen Samsung, HTC und Co. ins Rennen schicken.

Das Huawei Ascend G7 kommt mit einem 5,5 Zoll großen Display mit einer Auflösung von 1280 x 720 Pixel daher, besitzt einen 1,2 GHz starken Quad-Core-Prozessor von Qualcomm, eine Adreno 306 GPU, 2 GB Arbeitsspeicher und 16 GB internen Speicher, den man mit einer microSD-Karte erweitern kann. Der Akku ist 3000 mAh stark und soll das Gerät über den Tag bringen.

Huawei Ascend G7 Gerät

Auf der Rückseite befindet sich eine Kamera mit 13 Megapixel und auf der Frontseite gibt es eine mit 5 Megapixel für Selfies. Wie auch das neue Mate, hat das Acend G7 sehr viel Display auf der Frontseite, in diesem Fall sind es genau genommen 82 Prozent. Außerdem kommt auch hier hochwertiges Metall auf der Rückseite zum Einsatz und das Gerät ist nur 7,6 Millimeter dick. Mit den 165 Gramm ist es allerdings auch alles andere als ein Leichtgewicht.

Huawei Ascend G7 Liegend

Für unter 300 Euro ist das definitiv eine Kampfansage. Ich finde es zwar etwas schade, dass das Display so groß geworden ist, doch Phablets sind im Trend und es gibt nicht viele für unter 300 Euro. Sollte das Huawei Ascend G7 euer Interesse geweckt haben, dann könnt ihr es ab sofort bei Amazon bestellen. Das weiße Modell ist bereits lieferbar und schon 10 Euro im Preis gesenkt worden, das schwarze Modell soll dann aber auch bald ausgeliefert werden. Alternativ empfiehlt sich auch ein Blick in unseren Preisvergleich, denn dort bekommt man es ebenfalls schon für knapp 290 Euro zugeschickt.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.