Instagram bringt Mentions, Links und Boomerangs in Stories

Im August wurde das neue Feature Instagram Stories vorgestellt. Wir haben euch das Ganze hier im Blog bereits vorgestellt. Ähnlich wie bei Snapchat, teilen Nutzer darin Inhalte mit Verfallsdatum.

Heute nun reicht man weitere Funktionen nach. Ab heute halten Mentions, Links und Boomerangs in den Instagram Stories Einzug. So, wie man es von den Bildbeschreibungen oder aus den Kommentaren gewohnt ist, kann man jetzt mit @nutzername eine andere Person in seiner Story markieren. Der markierte Account wird dann per Direktnachricht auf die Erwähnung hingewiesen.

Als Test für verifizierte Accounts führt man zudem eine Möglichkeit ein, aus einer Story heraus auf eine Website zu verlinken. Vermutlich kommt diese Funktion später auch wieder für alle Nutzer. In Stories können Nutzer nun neben Fotos oder Videos auch Boomerangs teilen. Hierzu wählt man den Boomerang-Modus aus und hält den Aufnahme-Button gedrückt. Anschließend kann man den Boomerang als Story teilen.

Instagram
Preis: Kostenlos
Instagram
Preis: Kostenlos
Instagram
Preis: Kostenlos

These updates for Instagram Stories are available as part of Instagram version 9.7 available for iOS in the Apple App Store, for Android in Google Play and for Windows 10 in the Windows Store.

Folge mobiFlip bei Instagram!

Teilen

Hinterlasse deine Meinung