„Music Sticker“: Instagram Stories bald mit Musik möglich?

Schon bald könnte es möglich sein, die eigenen Instagram Stories mit Musik bekannter Künstler zu hinterlegen. Erste Hinweise zu den „Music Stickern“ konnten im Code der Instagram-App erspäht werden.

Sticker, GIFs und Co. – schon zum aktuellen Zeitpunkt stehen viele Optionen bereit, um die eigenen Instagram Stories möglichst individuell zu gestalten. Zukünftig könnte allerdings ein weiteres Feature hinzukommen, wie einige Ausschnitte des Codes der Instagram-App vermuten lassen. Die Rede ist von einer Musik-Funktion, die es erlauben soll, mit einem „Music Sticker“ Songs während der Story abzuspielen.

Umsetzung noch unklar

Wie genau die Umsetzung des Features letztendlich aussehen wird, ist bislang noch nicht ganz klar. Werden die Music Sticker lediglich die Musik abspielen oder sind dazu passend auch noch kleine Clips zu sehen? Geht das Ganze nur bei Videos oder ist auch eine Verwendung bei Fotos in den Instagram Stories möglich? Aktuell wissen wir das leider noch nicht.

Sicher ist wohl, dass Facebook bei den Music Stickern für die Instagram Stories von seinem Lizenzdeal mit großen Musiklabels Gebrauch machen wird. Ob sich daraus letztendlich nur ein kleines Feature oder sogar ein neuer Angriff auf Musical.ly entwickelt, werden wir abwarten müssen.

Quelle: TechCrunch

Teilen

Hinterlasse deine Meinung

Du kannst auch als Gast kommentieren (Wie geht das?). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.