Nexus 7 2012: Android 5.1 Factory Image für die UMTS-Version verfügbar

Firmware und OS

Nachdem bereits ein Großteil der Nexus-Produktpalette manuell auf Android 5.1 aktualisiert werden konnte, steht diese Möglichkeit nun auch Besitzern eines Nexus 7 2012 in der UMTS-Version offen.

Wer nicht auf den Update-Hinweis des Nexus-Geräts warten möchte, hat immer die Möglichkeit, neue Firmware-Versionen auch manuell aufzuspielen. Für Android 5.1 war dieser Schritt bereits mit Nexus 6, Nexus Player, Nexus 10 sowie dem Nexus 7 2012 in der WiFi-Variante möglich. Das Update, welches vor allem Bugfixes beinhaltet, kann jetzt auch auf der 3G-Version des ersten Nexus-Tablets aufgespielt werden.

Der entsprechende Eintrag tauchte kürzlich auf der Google-Unterseite für Factory Images auf. Wer also nicht mehr abwarten kann und unbedingt die neueste Software installiert haben möchte, findet hier die Möglichkeit zum manuellen Download mit der Buildnummer LMY47D.


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.