Nexus 7 2012: Android 5.1 Factory Image für die UMTS-Version verfügbar

google nexus 7

Nachdem bereits ein Großteil der Nexus-Produktpalette manuell auf Android 5.1 aktualisiert werden konnte, steht diese Möglichkeit nun auch Besitzern eines Nexus 7 2012 in der UMTS-Version offen.

Wer nicht auf den Update-Hinweis des Nexus-Geräts warten möchte, hat immer die Möglichkeit, neue Firmware-Versionen auch manuell aufzuspielen. Für Android 5.1 war dieser Schritt bereits mit Nexus 6, Nexus Player, Nexus 10 sowie dem Nexus 7 2012 in der WiFi-Variante möglich. Das Update, welches vor allem Bugfixes beinhaltet, kann jetzt auch auf der 3G-Version des ersten Nexus-Tablets aufgespielt werden.

Der entsprechende Eintrag tauchte kürzlich auf der Google-Unterseite für Factory Images auf. Wer also nicht mehr abwarten kann und unbedingt die neueste Software installiert haben möchte, findet hier die Möglichkeit zum manuellen Download mit der Buildnummer LMY47D.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Windows 10 November 2019 Update ist da in Firmware & OS

Apple TV: App für Fire TV (3. Gen) ist da in Dienste

Apple Mac Pro und Pro Display kommen im Dezember in Computer und Co.

Apple stellt 16 Zoll MacBook Pro offiziell vor in Computer und Co.

Honor V30 kurz im Teaser-Video zu sehen in Smartphones

Amazon Prime: Kindle Unlimited drei Monate kostenlos nutzen in News

Apple Pay: Sparkasse nennt Anforderungen in Fintech

IKEA TRÅDFRI: Neue LED-Leuchtbirne mit Glühdraht-Optik in News

Amazon Echo Spot mit Alexa eingestellt in Smart Home

Vodafone: 5.500 LTE-Bauprojekte seit Jahresbeginn in Vodafone