Nokia World 2011: Was erwartet uns?

Am 26. und 27. Oktober findet die Nokia World 2011 das zweite Jahr in Folge in London statt, die hauseigene Messe von Nokia ist das alljährliche Highlight der Finnen. Neben Informationen zu zukünftigen Strategien und neuen Geräten ist es vor allem auch ein Platz zum networken und diskutieren. Wir werden dieses Jahr für euch vor Ort sein und direkt vom Event berichten.

Das Highlight ist in diesem Jahr mit Sicherheit das erste Portfolio an Windows Phones sein, denn nach der Bekanntgabe der Partnerschaft mit Microsoft im Februar erwarten viele jetzt erste Ergebnisse. Leaks gab es in den vergangenen Wochen genug, das spannenste Gerät dürfte aber wohl das Nokia 800 sein. Optisch ist es an das N9 angelehnt, von den Netzbetreibern wird es schon beweihräuchert und von vielen MeeGo-Fans gehasst.

Das erste Windows Phone dürfte relativ zeitnah nach der Nokia World in die Läden kommen. Deutschland ist unter den Ländern, in denen es als erstes erscheint.

Neben dem 800 erwartet und mit Sicherheit auch eine günstigere Variante in der 700er-Reihe, in den letzten Wochen gab es da zum Beispiel immer wieder Bilder eines Nokia Sabre und auf der Entwickler-Seite von Nokia war kurzzeitig ein 710 gelistet. Auch bei diesem Modell kann man in ausgewählen Märkten noch mit einem Release vor dem Weihnachtsgeschäft oder direkt Anfang 2012 rechnen.

Ob wir ein neues Flaggschiff in Form eines Nokia 900 sehen werden bezweifle ich. Im Netz gab es zwar immer wieder Gerüchte zu einem Nokia Ace, ich denke das nächste Flaggschiff wird man aber erst auf dem Mobile World Congress 2012 vorstellen. Doch es wird nicht nur um Hardware und die neuen Windows Phones gehen.

Auch Symbian und Qt werden mit Sicherheit die entsprechende Aufmerksamkeit bekommen, von vielen wird zur Nokia World auch ein Release-Termin von „Belle“ für ältere Geräte erwartet. Wie bei Symbian „Anna“ sollte das zweite große Update für das N8 und Co. eigentlich nicht ablaufen, Nokia hat die Entwicklung von Symbian ja aber mittlerweile ausgelagert, vielleicht geht es dadurch auch schneller.

Bei der Nokia World wird es aber auch um die Strategie von Nokia gehen, die Themen „Connection the next billion“ und „Future disrupting devices“ sind genauso wichtig, wie die Windows Phones. Neben den Windows Phones, der Strategie und Symbian Belle bekommen wir aber vielleicht auch neues Zubehör wie Bluetooth-Headsets oder Boxen zu sehen, ich rechne mit einem Nachfolger des BH-905i.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.