OnePlus 6: Teurer, Case-Leak, erster Teaser und mehr

Oneplus 6 Notch Header
Offizielles Bild: OnePlus 6 mit Notch
alt

Es geht los, nach den ersten Leaks und Meldungen geht OnePlus nun in die Offensive und wir haben einige neue Informationen zum OnePlus 6.

Fangen wir mit der Zertifizierung bei der Wi-Fi Alliance an, die meine ich Roland Quandt entdeckt hat. Die verrät uns, dass wir mit Android 8.1 Oreo und einem Snapdragon 845 rechnen können, beides kommt aber nicht überraschend.

So eine Zertifizierung bedeutet jedoch auch, dass ein Marktstart bevorstehen könnte. Das OnePlus 5 kam im Juni, das OnePlus 6 kommt wohl früher.

OnePlus hat ja auch schon selbst das erste Bild geteilt und über die Notch beim OnePlus 6 gesprochen, nun gibt es einen ersten Teaser auf dem Twitter-Account:

Die Geschwindigkeit wird also wie bei jedem Modell eine Rolle spielen, wobei man damit in der heutigen Zeit auch kam noch für Aufsehen sorgen kann. Das Forum für das OnePlus 6 ist übrigens auch schon online. Dort wird über die ersten Leaks und Meldungen diskutiert und die Notch ist dabei ein großes Thema.

OnePlus 6 soll teurer werden

Soweit zu den halbwegs offiziellen Meldungen, bei Gizmochina gab es über die Feiertage jedoch auch einen neuen Leak. Dort hat man gehört, dass das OnePlus 6 knapp 50 Euro (umgerechnet) teurer (als das 5T) werden wird. Es soll eine Version mit 128 GB und eine mit 256 GB Speicher geben. Der Preisanstieg kommt mit Hinblick auf den Smartphone-Markt wirklich nicht überraschend.

Außerdem hat man noch ein kleines und unscharfes Bild von einem mutmaßlichen Case veröffentlicht, welches ebenfalls zum ersten Leak passen würde. Man hat dort auch gehört, dass das OnePlus 6 in ein paar Wochen kommen soll und spekuliert, dass es Ende April vorgestellt werden könnte. Mit Hinblick auf die aktuellen Leaks und Meldungen gehe ich auch von Ende April oder Anfang Mai aus. Ich denke aber, dass der Marktstart erst im kommenden Monat stattfinden wird.

Oneplus 6 Case Red

Nachtrag: OnePlus scheint auch eine Partnerschaft mit Disney eingegangen zu sein und hat dazu einen Teaser veröffentlicht. Der Film startet am 27. April in Kinos, es wäre also möglich, dass das Gerät sogar noch vorher vorgestellt wird.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung