Oppo N1 mit Touch-Rückseite

oppo_n1_teaser_1

Im September möchte Oppo mit dem N1 sein neues Flaggschiff präsentieren und es erweckt den Eindruck, als ob man sich mit diesem Modell auch ordentlich ins Zeug gelegt hat und daher auch eine Menge Aufmerksamkeit bekommen möchte. Daher teasert man das Gerät auch momentan an, verrät dabei aber noch nicht all zu viele Details. Wir wissen, dass man sich wohl auf die Kamera konzentrieren wird, die sich Owl nennt, 12 Megapixel und einen Xenon-Blitz besitzt. Doch das ist noch nicht alles.

Zwei neue Teaser zeigen, dass auch die Rückseite eine Rolle spielen wird, denn diese ist wohl berührungsempfindlich. Was man bei Oppo genau vor hat, verrät man noch nicht. Zumindest für den Stuhlgang soll das N1 sich eignen, da man eine Hand frei hat. Ich bin mir fast sicher, dass wir die nächsten Tage noch weitere Teaser des N1 sehen werden. Vorstellen könnte ich mir einiges, zum Beispiel Scrollen bei Webseiten, oder auch Zoomen in der Galerie. Was Oppo vor hat, werden wir dann wohl erst im September erfahren. Ich bin ja mal gespannt, wie es dann überhaupt mit einem internationalen Launch aussieht und wann/ob das N1 auch in Deutschland landet.

oppo_n1_teaser

quellen engadget @oppo

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.