Pearl verkauft Android-Netbook für unter 100 Euro

Hardware

Pearl scheint in Sachen Android wirklich Lunte gerochen zu haben, denn nach dem Touchlet und der TV-Box verkaufen die Jungs nun auch ein Android 2.2-Netbook und das zu einem Preis von unter 100 Euro. Das Modell namens NB-7 erinnert mich etwas an ein 7-Zoll-Tablet in einem Netbookgehäuse und man sollte sich sicher nicht zu viel davon erwarten.

Die technischen Daten entsprechen  der typischen Einsteigerklasse von Android-Geräten, was bei diesem niedrigen Preis natürlich kein Wunder ist. Beste Eigenschaft ist wohl der (angebliche) Zugang zum Android Market, denn auf den müssen anderen Billiggeräte meist verzichten.

Spezifikationen

  • 7″-LCD-Display (17,8 cm), Auflösung 800 x 480 Pixel
  • Deutsche Tastatur im QWERTZ-Layout mit Umlauten
  • Funktionstasten, Touchpad mit 2 Maustasten
  • Prozessor: iMAPX200, 1,0 GHz, 16 kb L2 Cache
  • Arbeitsspeicher: 256 MB RAM
  • 2 GB Flash-Speicher; erweiterbar mit SD-/ SDHC-Karte bis 32 GB oder USB-Festplatte
  • 2 USB2.0-Ports für Maus, externe Festplatte, USB-Stick (bis 32 GB), etc.
  • USB2.0-Uplink-Port für den Anschluss an einen PC
  • Integrierter Stereo-Lautsprecher, Anschluss für Kopfhörer & Mikrofon (3,5 mm Klinke)
  • WLAN (802.11 b/g) integriert
  • Videoformate: MOV, MP4, AVI, MPG, WMV
  • Audioformate: MP3, WAV, WMA, AAC, AAC+
  • Original Google App-Pack vorinstalliert: Schneller Browser, E-Mail-Client, flash-fähiger Mediaplayer, Zugang zum Google App-Market
  • Akku mit 3300 mAh, aktive Laufzeit bis zu 4 Stunden
  • Maße: 215 x 145 x 28 mm
  • Gewicht: 640 g inklusive Akku
  • Inklusive 230-V-Netzteil, USB-Kabel und deutscher Anleitung


Fehler melden10 Kommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.