Samsung Galaxy Note 4 könnte 2015 mit Snapdragon 810 kommen

Hardware

Das Samsung Galaxy Note 4 ist zwar erst seit ein paar Wochen verfügbar, doch es gibt schon Gerüchte über eine neue Version mit einem neuen Prozessor. Samsung soll eine Version mit dem Snapdragon 810 testen.

Das Samsung Galaxy Note 4 gibt es in zwei Versionen, einmal mit einem Exynos 7 von Samsung selbst und dann mit einem aktuellen Snapdragon 805 von Qualcomm. In Deutschland wird das Modell mit dem Snapdragon 805 verkauft. Laut SamMobile testet Samsung aber intern schon eine verbesserte Version, die mit dem ganz neuen Snapdragon 810 unterwegs sein soll.

Bis jetzt ist nur die Rede von einem Test bei den Netzbetreibern in Südkorea, doch es wäre nicht auszuschließen, dass ein solches Modell dann auch hier in Europa auf den Markt kommen könnte. Bis jetzt ist der Prozessor allerdings auch noch gar nicht verfügbar, die ersten Modelle werden wohl erst auf der CES im Januar oder dem MWC im März vorgestellt. Sollte es also eine verbesserte Version des Galaxy Note 4 geben, wird diese frühestens 2015 kommen. Das erste Samsung-Modell mit diesem Prozessor könnte das Samsung Galaxy S6 werden, welches wir wohl im März sehen werden.

quelle sammobile


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.