Samsung Galaxy Note 5 und Galaxy S6 Edge Plus auf Pressebild

note 5 edge plus samsung

Evan Blass aka @evleaks hat mal wieder zugeschlagen und zeigt uns bereits vor der offiziellen Vorstellung ein Pressebild vom Samsung Galaxy Note 5 und Galaxy S6 Edge Plus.

Informationen, einige Render und auch erste mehr oder weniger brauchbare Fotos der Geräte haben wir bereits gesehen. Weiterhin wissen wir schon, dass Samsung die beiden übergroßen Smartphones am 13. August offiziell vorstellen wird. Es gibt zudem erste Infos, dass der Fokus in diesem Jahr auf dem Edge-Modell liegen wird, welches nicht ganz billig werden dürfte.

Samsung startet Massenproduktion des ersten 1,0µm Mobilgeräte-Bildsensors29. Juli 2015

Sowohl das Samsung Galaxy Note 5, als auch Galaxy S6 Edge Plus orientieren sich optisch und von der Materialwahl stark an der diesjährigen S6-Linie. Eine Rückseite aus Glas und die Option zum kabellosen Aufladen dürfen erwartet werden. Auch zu den Spezifikationen gibt es bereits Anhaltspunkte, diese sind aber weiterhin nicht bestätigt.

Demnach dürfen wir mit 4 GB Arbeitsspeicher rechnen und unter der Haube soll wie erwartet der Exynos 7422 SoC arbeiten, bei dem es sich um eine All-In-One-Lösung (64 Bit) handelt. Als Display kommt wahrscheinlich ein 5,66 Zoll großes Amoled-Display mit einer Auflösung von 2560 x 1440 Pixel zum Einsatz.

[tweet 627384224618815488]

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.