Samsung Galaxy Tab A (2016) mit S-Pen offiziell vorgestellt

„Samsung Galaxy Tab A (2016) mit S-Pen“ – schöner Name für ein Tablet, oder?

Nur wenige Tage nach dem Bericht zu ersten Pressebildern hat Samsung das Galaxy Tab A mit S-Pen offiziell vorgestellt. Wie der umständliche Name des Geräts es bereits vermuten lässt, handelt es sich dabei grundsätzlich um ein Galaxy Tab A der neuesten Generation, konkret das 10-Zoll-Modell. Neu ist vor allem lediglich der integrierte, von der Note-Serie bekannte Stylus.

galaxy-tab-a-s-pen-2

Zusätzlich erweiterte man noch den Arbeitsspeicher, sodass dieser nun 3 GB an flüchtigen Daten aufnehmen kann. Softwaremäßig kommen ähnliche Modifizierungen wie beim Note 7 zum Einsatz, so auch das Pop-Up-Menü beim Entnehmen des Stiftes. Dieser kann selbstverständlich direkt im Tablet aufbewahrt werden, sollte so schnell also nicht verloren gehen.

Die übrigen technischen Daten werden nicht angetastet. Es handelt sich also weiterhin um ein Mittelklasse-Gerät, welches es nicht mit dem Tab S2 aufnehmen kann. Bislang sind die Informationen zum Tab A mit S-Pen ausschließlich auf der südkoreanischen Website verfügbar, Informationen zu einem Release in Europa existieren noch nicht. Der Preis liegt bei umgerechnet knapp 400 Euro.

via androidandme Quelle: Samsung

Teilen

Hinterlasse deine Meinung