Samsung P10: Neues Tablet mit 11,8 Zoll großem „Retina“-Display im Gespräch

Gerüchten zufolge soll Samsung momentan an einem „Über-Tablet“ arbeiten, welches man noch dieses Jahr vorstellen und auch auf den Markt bringen möchte. Auch wenn Samsung im Smartphone-Markt in den letzten Jahren ein deutliches Wachstum hingelegt hat, so lässt sich der Erfolg bei den Tablets natürlich noch klar ausbauen. Womöglich wird Samsung aber schon sehr bald mit einem neuen Flaggschiff angreifen, momentan macht das Gerücht zu einem Gerät mit dem Codenamen „P10“ die Runde. Zur Ausstattung gehört angeblich der neue Exynos-5-Dual-Prozessor mit 1,7 GHz Leistung pro Kern und beim Display könnten die Südkoreaner auf ein 11,8 Zoll großes WQXGQ-Display setzen. Das macht eine Auflösung von stolzen 2560×1600 Pixel und entspricht somit einer Pixeldichte von 256ppi. Klingt auf jeden Fall interessant, auch wenn mir persönlich das Display im Alltag wohl zu groß wäre.

via tabtech quelle slashgear

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Huawei Mate X 5G: Meine ersten Eindrücke in Smartphones

simply Tarifaktion: 1 GB LTE-Datenvolumen extra in Tarife

Blau Allnet Plus wird günstiger in Tarife

Huawei: Stadtmöbel als 5G-Basisstation in News

winSIM: 5 GB LTE-Datenvolumen für 9,99 Euro mtl. in Tarife

Huawei Watch GT 2 landet im Handel in Wearables

Google Pixel 4 und Apple iPhone 11 Pro im ersten Kamera-Vergleich in Smartphones

Google Pixelbook Go: Und wieder nicht für Deutschland in Computer und Co.

Norisbank kündigt Apple Pay an in Fintech

Amazon Echo 2019 und neuer Echo Dot jetzt erhältlich in Smart Home