SanDisk präsentiert microSD-Karten mit 256 GB Speicher

Nachdem Samsung bereits gegen Mitte Mai eine erste microSD-Karte mit einer Kapazität von 256 GB ankündigte, wurden nun auch zwei Modelle von SanDisk vorgestellt. Mit Preisen ab 149,99 US-Dollar werden diese jedoch etwas günstiger zu haben sein.

Schon bald wird SanDisk seine zwei ersten microSDXC-Karten mit 256 GB Speicher im Portfolio führen. Sowohl die SanDisk Ultra microSDXC UHS-I als auch die SanDisk Extreme microSDXC UHS-I werden hohe Lesegeschwindigkeiten von 95 bzw. 100 MB/s besitzen, eine Schreibgeschwindigkeit gibt SanDisk in der Pressemitteilung jedoch lediglich für das teurere Extreme-Modell an. Dieses eignet sich dank bis zu 90 MB/s auch, um 4K-Videos aufzuzeichnen, und liegt somit auf einem Niveau mit der Samsung Evo+.

Während die SanDisk Ultra microSDXC UHS-I bereits im August mit einer UVP von 149,99 US-Dollar erscheinen soll, wird man auf die SanDisk Extreme microSDXC UHS-I ein wenig länger warten müssen. Für diese peilt man einen Release im vierten Quartal zum Preis von 199,99 US-Dollar an.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.