Android 12: Google macht wohl dynamische Themes zur Pflicht

Google Pixel 6 Hand

Mit Android 12 hat Google eine neue Designsprache namens Material You bei den Pixel-Smartphones eingeführt. Diese wird jetzt für andere Android-Hersteller (wohl ab Android 12L) kommen. Und eine neue Funktion davon soll sogar Pflicht werden.

Android 12: Neue Hersteller-Regeln ab März

Laut Android Police wird man die dynamischen Themes ab dem 14. März für alle Partner vorschreiben. Wer Android 12 mit den Google-Diensten nutzen möchte, der muss diese Funktion implementieren. Intern nennt sich diese bei Google „Monet“.

Was bedeutet das? Basierend auf eurem Wallpaper werden Farben im System und bei Dingen wie App-Icons angepasst. So soll laut Google ein „persönlicher Look“ für Android entstehen. Bisher gibt es das Feature nur für Pixel-Smartphones.

Google Pixel 6 Pro Werbung

Laut Android Police haben erste Hersteller wie Xiaomi und Motorola bereits damit begonnen „Monet“ zu implementieren, andere wie Samsung haben allerdings eine eigene Lösung entwickelt. Und damit am Ende nicht jeder sein eigenes Süppchen kocht, wird Google ab nächstem Monat vorschreiben, wie das auszusehen hat.

PS: Da der Schritt mit Android 12L kommen soll, werden wir das Update vielleicht auch am 14. März sehen. Neue Hardware von Google kommt aber erst im Mai.

Google Pixel Watch: Wir haben ein mögliches Datum

Google Pixel Watch Leak Header

Google soll an einer eigenen Smartwatch arbeiten, die wir hier gerne als Pixel Watch bezeichnen und die für Anfang 2022 im Raum steht. Jetzt haben wir sogar ein ganz konkretes Datum von einer guten Quelle. Großes Google-Event im Mai? Jon…23. Januar 2022 JETZT LESEN →


Fehler melden2 Kommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Allstar 👋

    Wird dann samsung seine Version einstampfen und die von Google raus bringen? Ich finde die Variante von Samsung eh nicht gelungen, die Farben werden bei mir sehr oft nicht getroffen. Und in der Vorschau sind die Icons im Quick panel schön kräftig und wenn ich es aktiviere sind die so blass wie Pastellfarben.

  2. Stefan 👋

    Sofern ich selbst die Farbe auch manuell anpassen kann und nicht auf Gedeih und Verderb der Einschätzung einer Software ausgeliefert bin, sollen sie das ruhig festschreiben.

    Bei manchen Wallpapern frage ich mich immer wieder, wieso das Pixel 6 Pro genau diese Farbe als Akzentfarbe ausgewählt hat….

Schreibe einen Kommentar    

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Durch das Absenden eines Kommentars stimmst du der Speicherung deiner Angaben gemäß unserer Datenschutzerklärung zu.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.