Angriff auf BMW i5: Alfa Romeo plant Elektro-Limousine

Alfa Romeo Header

Alfa Romeo plant zwar aktuell auch einen kompakten Elektro-SUV, doch die Marke wird den normalen Limousinen treu bleiben. So ist ein kompakter Elektro-Flitzer für die Zukunft geplant, der nächste Giulia wird elektrisch und kein SUV und mit dem GTV steht eine kompaktere Elektro-Limousine an (Größe des Tesla Model 3).

Allerdings hat Jean-Philippe Imparato, der Alfa Romeo bei Stellantis leitet, auch eine größere Elektro-Limousine geplant. Diese soll gegen Modelle wie den BMW i5 oder Mercedes-Benz EQE antreten. Allerdings kommt das Elektroauto erst 2027.

Das sportliche Image von Alfa Romeo soll bleiben, aber man möchte eine rationale Marke werden und neue Kunden gewinnen. Daher geht man auch neue Wege. Eine Limousine dieser Art bietet Alfa Romeo derzeit nicht in Europa an, das ist neu.

Finde ich gut. Alfa Romeo ist zwar nicht mein Fall (optisch) und so ein Auto wäre mir zu groß, aber immerhin ist es eine Limousine und nicht noch ein SUV. Davon gibt es mittlerweile wirklich genug und viele sind geplant, mehr Abwechslung ist schön.

Dodge Charger: Erstes Elektroauto mit „sehr lautem Auspuff“

Dodge Charger Daytona Srt Header

Die Muscle-Cars von Dodge werden rein elektrisch, daran führt kein Weg vorbei. Und diese Woche hat die Marke das erste Konzept gezeigt, den Dodge Charger Daytona SRT. Ein Marktstart ist für 2024 geplant und es gibt drei Neuheiten. Elektrischer Dodge…18. August 2022 JETZT LESEN →


Fehler melden1 Kommentar

Bitte bleibe freundlich.

  1. Christian 🎖

    Von mir aus können die Hersteller nur noch SUVs bauen.

    Sie bieten mehr Platz, mehr Sicherheit, eine bessere Übersicht und sind durch die erhöhte Sitzposition auch ergonomischer beim ein- und aussteigen.

Schreibe einen Kommentar    

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Durch das Absenden eines Kommentars stimmst du der Speicherung deiner Angaben gemäß unserer Datenschutzerklärung zu.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.