Apple Face ID mit Maske kommt mit iOS 15.4

Apple Iphone 13 Pro Hand

Apple schickt iOS und iPadOS 15.4 in die Beta und die neue Beta enthält, wie auch die neue Beta für macOS endlich Universal Control. Das Feature wurde auf der WWDC letzten Sommer angekündigt, kam aber nie.

Doch was ich noch viel spannender finde: Mit iOS 15.4 kann man Face ID auch mit Maske nutzen. Das ist dann nicht mehr so sicher, wie ohne Maske, aber es kann für viele eine bessere Option sein, wenn es gut funktioniert.

Mich stört die Maske nicht mehr, seit sich das iPhone entsperrt, wenn man die Apple Watch trägt. Das finde ich mittlerweile sogar sehr angenehm. Aber nicht jeder hat eine Apple Watch, daher ist das ganz gut.

Apple hat noch nicht verraten, wann wir iOS 15.4 und Co. sehen werden, aber ich tippe mal auf März oder April. Beta-Nutzer bekommen die neue Version heute zum Testen, wir informieren euch, wenn die finale Version fertig ist.

Für die Beta kann man sich hier anmelden.


Fehler melden5 Kommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Denis ☀️

    Also ich muss sagen, dass ich Universal Control für tausendmal spannender halte 😅

    Da freue ich mich schon seeehr lange darauf 😎

  2. eelay 🪴

    Hätten sie gerne mal 1,5 Jahr erführe machen können 😄 das nervt ein bisschen für Apple Pay jedes Mal den Code eintippen

    1. Spooky 🪴

      Gehe mal davon aus, dass Apple Pay davon ausgeschlossen ist

  3. Jan ☀️

    Die wichtigste Info fehlt: nur nutzbar ab iPhone 12 aufwärts.

    1. Felix 🏆

      Ernsthaft? :D Da schaue ich mit meinem 11er ja in die Röhre 🧐😵‍💫

Schreibe einen Kommentar    

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Durch das Absenden eines Kommentars stimmst du der Speicherung deiner Angaben gemäß unserer Datenschutzerklärung zu.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.