Apple iPhone 12: Massenproduktion angeblich verschoben

Apple Iphone 12 Pro Mockup

Wir hatten nun schon einige Meldungen bezüglich der kommenden Generation des Apple iPhone und dem Start der Produktion. Kurz: Es gab bisher sehr gemischte Aussagen und wir waren gespannt, ob die Massenproduktion im Mai oder Juni startet (da ist in etwa der Zeitraum, in dem die iPhone-Produktion anläuft).

Apple: iPhone-Produktion verschoben

Nun berichtet das Wall Street Journal, dass sich die Massenproduktion der neuen iPhones (es soll drei Größen geben, aber das wussten wir bereits) um knapp einen Monat verschieben wird. Bedeutet: Die neuen iPhones könnten erst im Oktober oder November und nicht im September auf den Markt kommen.

Was bisher aber weiterhin unklar ist: Es sind vier neue iPhones geplant, eines mit 5,4 Zoll, zwei mit 6,1 Zoll und eines mit 6,7 Zoll. Verschieben sich alle Modelle? Werden nur ausgewählte Modelle später kommen? Wird Apple den Marktstart der neuen iPhones überhaupt verschieben, oder wie bisher weitermachen?

Es wäre auch nicht ausgeschlossen, dass man mit einer deutlich geringeren Stückzahl im September startet und damit lebt, dass die Nachfrage für einige Wochen eingeschränkt sein wird. Apple rechnet laut WSJ sowieso mit 20 Prozent weniger ausgelieferten iPhone-Einheiten im zweiten Halbjahr.

Apple: Prognose in Corona-Krise schwierig

Wir befinden uns weiterhin in der Corona-Krise, daher ist eine konkrete Prognose vermutlich gar nicht so leicht. In China hat die Produktion zwar teilweise wieder begonnen und einige Unternehmen berichten davon, dass man fast wieder die volle Kapazität erreicht hat, aber das Reiseverbot dürfte Probleme machen.

Foxconn ist vielleicht bereit, die neuen iPhones wie geplant zu produzieren, aber Apple-Mitarbeiter reisen in dieser Zeit normalerweise zwischen Cupertino und Shenzhen hin und her, um die neuen Modelle zu finalisieren. Das dürfte derzeit kaum möglich sein. Warten wir mal ab, wie es weitergeht. Sobald die Produktion anläuft, wird man das sicher in der Gerüchteküche mitbekommen.

Video: Apple iPhone 12 Pro Design-Leak

Apple: iPhone mit 120 Hz, neuer HomePod und weitere Gerüchte

Apple Iphone 12 Pro Mockup

Mark Gurman von Bloomberg dürfte einigen von euch ein Begriff sein, es gehört zu den zuverlässigsten Apple-Quellen da draußen. Diese Woche hat er mal wieder einen Schwung an Gerüchten veröffentlicht, allerdings nicht bei Bloomberg. Stattdessen gab es einen Periscope-Chat mit…22. April 2020 JETZT LESEN →


Hinterlasse deine Meinung

Bitte bleibe freundlich. Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung).