Google Pixel Watch: Größe, Haptik, Krone und weitere Details

Google Pixel Watch Bar Leak Speaker

Am Wochenende machte eine Meldung über die Google Pixel Watch die Runde, die angeblich in einem Restaurant vergessen wurde. Einige von euch haben den Leak für eine Marketingaktion von Google gehalten, was nicht ausgeschlossen wäre.

Allerdings bin ich mir da nicht ganz sicher, denn die „gezielten“ Leaks von Google sahen in den letzten Jahren anders aus. Und hinzu kommt, dass die Person, welche die Google Pixel Watch entdeckt hat, sich bei Reddit für ein AMA gemeldet hat.

Google Pixel Watch: Der Restaurant-Leak

So soll es abgelaufen sein: Der/die Google-Mitarbeiter:in hat eine kleine Kiste mit der Google Pixel Watch vergessen und die Person hinter der Bar hat das entdeckt und diese mitgenommen. Der Prototyp wurde dann an eine befreundete Person weitergereicht, die sich mit Technik auskennt und die jetzt die diese Leaks sorgt.

Google Pixel Watch Bar Leak Armband

Das Sport-Armband wurden übrigens bei der Übergabe vergessen, daher ist der Hintergrund auf den Bildern anders. Da wird es aber vermutlich bald weitere Bilder geben, welche Uhr und Armband zeigen, das könnte aber noch eine Weile dauern.

Bisher hat sich angeblich keine Person beim Restaurant gemeldet und die Person, welche die Bilder an Android Central (übrigens kostenlos) geschickt hat, hat noch keinen Kontakt zu Google (rechnet aber nach diesem Reddit-Post durchaus damit).

Google Pixel Watch: Es gibt neue Details

Es ist seltsam, aber die Bilder der Google Pixel Watch gelten als echt, daher will ich diese Diskussion nicht führen und lieber schauen, welche Details wir noch haben:

  • Die Google Pixel Watch soll in etwa den Durchmesser der Samsung Galaxy Watch 4 haben, also der normalen Version (44 mm) und nicht der Classic-Version. Sie ist mit 12,7 mm allerdings eine ganze Ecke dicker als das Modell von Samsung, was auf 9,8 mm kommt. Eine Apple Watch Series 7 ist übrigens 10,7 mm dick. Der Eindruck, dass es eine dickere Smartwatch ist, täuscht also nicht.
  • Die Google Pixel Watch soll sich sehr hochwertig anfühlen, auch die Krone dreht und klickt sich angenehm und die Taste darunter hat einen guten Druckpunkt. Man sollte immer bedenken, dass das ein Prototyp ist. Und wir wissen noch nicht, ob es auch eine Version aus Aluminium geben wird.
  • Die Google Pixel Watch lässt sich weiterhin nicht einschalten, der Fund ist jetzt ein paar Tage alt. Die Person hat es mit mehreren Qi-Platten und Power Share (Pixel 6) versucht. Die Smartwatch erkennt diese kurz, dann stoppt sie. Kann ein Defekt oder so gewollt sein. Mehr als das Google-Logo haben wir also noch nicht von Wear OS gesehen.
  • Die Google Pixel Watch kommt mit proprietären Bändern daher, die man mit einem Klick entfernen und wechseln kann. Das dürfte sehr ähnlich wie bei der Apple Watch funktionieren und auch das Sportband macht einen ähnlichen Eindruck. Weitere Bänder haben wir bisher noch nicht gesehen, daran dürfte Google aber für den Marktstart arbeiten.

Hier noch ein Vergleich mit einer alten Apple Watch und Samsung Galaxy Watch:

Google Pixel Watch Bar Leak Vergleich

Und hier noch ein Bild, welches den Rand der Google Pixel Watch besser zeigt:

Google Pixel Watch Bar Leak Bezel

Ich habe mittlerweile den Eindruck, dass sich Google hier sehr stark an der Apple Watch orientiert und quasi eine runde Version davon entwickelt hat. Die Hardware dürfte größtenteils von Samsung kommen und der Galaxy Watch 4 entsprechen.

Entscheidend wird also die Software sein, da bin ich gespannt, was Google aus Wear OS 3 macht. Wir nennen sie übrigens immer Google Pixel Watch, wussten bisher aber nicht, wie sie heißt. Ein neuer US-Patenteintrag deutet jetzt allerdings darauf hin, dass sie wirklich „Google Pixel Watch“ heißt. Und wann kommt sie?

Google Pixel Watch: Wann kommt sie?

Die Leaks häufen sich in den letzten Tagen und Wochen und es steht im Raum, dass wir sie wirklich sehr bald sehen werden. Vermutlich im Rahmen der Google I/O 2022 am 11. Mai (falls Google nicht wieder eine Aktion wie beim Pixel 6 durchzieht und die Pixel Watch nach all den Leaks einfach diese Woche ganz offiziell zeigt).

Mit Blick auf die Chipkrise haben wir aber schon erfahren, dass der Marktstart erst für Herbst geplant ist. Vermutlich im Oktober mit der kommenden Pixel 7-Reihe.

Wear OS: Samsung Galaxy Watch 5 wohl ohne Classic-Version

Samsung Galaxy Watch 4 Header

Die Samsung Galaxy Watch 5 rückt langsam näher und wir bekommen immer mehr Leaks zu sehen. So auch heute, denn SamMobile behauptet exklusiv, dass wir keine Classic-Version wie beim Vorgänger bekommen werden. Samsung Galaxy Watch 5 Pro geplant Es wird…22. April 2022 JETZT LESEN →


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

Schreibe einen Kommentar    

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Durch das Absenden eines Kommentars stimmst du der Speicherung deiner Angaben gemäß unserer Datenschutzerklärung zu.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.